1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Fohlenfutter-Podcast: Borussia Mönchengladbach sollte nicht ins Minus rutschen

Fohlenfutter – der Gladbach-Podcast : Borussia sollte nicht ins Minus rutschen

Jede Woche das Neueste zu Borussia – Diskussionen, Analysen und Interviews rund um den Verein. Diesmal: Gladbachs misslungener Saisonstart in Dortmund und die Lehren daraus. Und das wichtigste Thema abseits des Rasens: die Rückkehr der Fans.

Den Podcast können Sie auch direkt über Ihr Podcast-Programm hören. Fügen Sie die URL https://podcasts.rp-online.de/fohlenfutter/feed/podcast/ zu Ihren Podcast-Abos hinzu.

Im Fohlenfutter-Podcast dreht sich alles um Borussia Mönchengladbach - Diskussionen, Analysen und Interviews rund um die Fohlenelf. Einmal in der Woche gibt es eine neue Folge. Moderiert wird der Podcast von Jannik Sorgatz, Karsten Kellermann und Sebastian Hochrainer.

Kennen Sie schon unser sonstiges Podcast-Angebot?

Die Rheinische Post bietet jede Menge Nachrichten, Hintergründe, Analysen und Diskussionen zum Hören an – und das kostenfrei.

  • Aufwacher Die wichtigsten News, in zehn Minuten zusammengefasst – das ist der Aufwacher. Er erscheint jeden Werktag gegen 7 Uhr. Wir bieten ihn auch als Düsseldorf-Aufwacher mit den wichtigsten News aus der Landeshauptstadt an. Hier hören Sie die aktuelle Folge. Während der Corona-Krise bieten wir im Aufwacher-Feed zudem jeden Abend ein Update zur Lage in der Region an. Hier finden Sie die aktuelle Episode.
  • Ländersache Immer montags diskutieren wir die wichtigsten Themen der Landespolitik. Hier hören Sie die aktuelle Folge.
  • Rheinpegel In unserem Düsseldorf-Podcast sprechen Helene Pawlitzki und Arne Lieb über alles, was die Landeshauptstadt bewegt. Hier hören Sie die aktuelle Folge.
  • RP Audio-Artikel Wir lesen Ihnen unsere besten Artikel vor - täglich fünf Analysen, Reportagen oder Kommentare. Exklusiv für Abonnenten von RP+. Mehr erfahren? Hier entlang...

Hier geht es zur Übersicht unserer Podcast-Formate.

Unsere Podcasts finden Sie in allen gängigen Podcasts-Apps sowie bei Spotify. Sie können sie natürlich auch bei RP ONLINE hören. Den Aufwacher verschicken wir zudem jeden Morgen über verschiedene Messenger, unter anderem per Facebook Messenger und Telegram.