Aufstellungen, Übertragung, Fakten Alle Infos zu Gladbachs Duell mit dem FC Augsburg

Service | Augsburg · Borussia Mönchengladbach will die Negativserie am Freitagabend beim FC Augsburg beenden. Wie könnten beide Teams starten und wo wird das Spiel übertragen? Hier gibt es alle Infos.

Borussia Mönchengladbach: Aufstellung gegen den FSV Mainz 05
24 Bilder

So könnte Borussias Startelf in Mainz aussehen

24 Bilder
Foto: dpa/Marius Becker

Gladbachs Linksverteidiger Ramy Bensebaini zeigte sich im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund (0:1) und in der Liga gegen Bayer 04 Leverkusen (0:1) trotz der beiden Niederlagen in einer guten Form, immer wieder trieb er das Spiel der Gladbacher über die linke Seite an. Nun droht er am Freitagabend, wenn Borussia Mönchengladbach um 20.30 Uhr (Dazn) beim FC Augsburg antritt, auszufallen. Seinen Einsatz bezeichnete Trainer Marco Rose am Donnerstag als „eher fraglich“, eine genauere Untersuchung soll bis zum Anpfiff klären, ob Bensebaini einsatzbereit ist oder nicht.

 „Wir haben aktuell keine positiven Ergebnisse, und das bedeutet Unruhe und Unzufriedenheit. Daran müssen wir arbeiten. Jedes negative Ergebnis hat in den letzten Tagen natürlich etwas mit uns gemacht. Wir haben uns aber jedes Mal wieder aufgerichtet und sind das nächste Spiel angegangen, und so ist es auch vor dem Duell in Augsburg. Jetzt gilt es, dass wir in die Erfolgsspur zurückkommen und wieder ein Bundesligaspiel gewinnen“, sagte Rose, dessen Mannschaft in der vergangenen Saison erstmals überhaupt in der Bundesliga in Augsburg gewinnen konnte.

Insgesamt treffen beide Mannschaftene zum 20. Mal aufeinander. Sechs Siege gab es für die Borussia, acht Partien endeten Unentschieden, fünfmal war Augsburg der Sieger. Beim FCA spielen in Reece Oxford, André Hahn, Tobias Strobl und Leihspieler Laszlo Bénes mittlerweile vier (Ex)-Gladbacher. Bei drei von ihnen stehen die Chancen gut, dass sie in der Startelf stehen.

Die Aufstellungen - so könnten der FC Augsburg und Borussia Mönchengladbach spielen
Borussia
Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini - Neuhaus, Zakaria - Stindl - Lazaro, Embolo, Wolf
FC Augsburg Gikiewicz - Framberger, Gouweleeuw, Uduokhai, Gumny - Strobl, Gruezo - Hahn, Benes, Vargas - Niederlechner

Gladbach: Promi-Fans - Tommi Schmitt, Hannelore Kraft und Co.
26 Bilder

Diese Promis sind bekennende Borussia-Fans

26 Bilder
Foto: dpa/Guido Kirchner

Diese Spieler stehen Borussia Mönchengladbach im Spiel beim FC Augsburg nicht zur Verfügung
Mittelfeldspieler Christoph Kramer fällt weiterhin mit einer Bänderverletzung aus, der Einsatz von Ramy Bensebaini ist fraglich. Darüber hinaus können die beiden Youngsters Torben Müsel (Aufbautraining nach Knie-OP) und Famana Quizera (Aufbautraining nach Schulter-OP) können aktuell nicht am Training teilnehmen.

So sehen sie die Partie zwischen dem FC Augsburg und Borussia Mönchengladbach live
Die Partie wird vom Streamingdienst DAZN live übertragen. Die Übertragung startet um 20.15 Uhr. Moderator ist Alex Schlüter, Marco Hagemann kommentiert die Partie. Ralph Gunesch ist zudem als Experte dabei.

Stimmen Sie sich mit folgenden Artikeln auf die Partie ein

(hgo)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort