Borussia: Entwarnung bei Bobadilla

Borussia: Entwarnung bei Bobadilla

Es war der große Schock beim Vormittagstraining der Borussia am Mittwoch. Stürmer Raúl Bobadilla brach das Training ab und drohte für das Spiel gegen Dortmund am Wochenende auszufallen. Nun gab es die Entwarnung.

Eine leichte Kapselverletzung - so lautet die Diagnose. Damit wird der Argentinier aller Voraussicht nach schon am Donnerstag wieder trainieren können.

Zunächst war von einer Knöchelverletzung die Rede, die einen Ausfall für unbestimmte Zeit nach sich ziehen könnte. So kann das erprobte Stamm-Duo im Sturm - Bobadilla und Roberto Colautti - wohl erneut gemeinsam auflaufen.

(RP)