Auslosung am Samstag Auf diese Teams kann Gladbach im DFB-Pokal 2024/25 treffen

Mönchengladbach · Am Samstag wird die erste Runde des DFB-Pokals 2024/25 ausgelost, die 64 Teilnehmer stehen seit vergangenem Wochenende fest. Wir geben einen Überblick und sagen, welche kniffligen Aufgaben für Borussia Mönchengladbach möglich sind.

Am Samstag (1. Juni) wird in der ARD-„Sportschau“ die 1. Runde des DFB-Pokals 2024/25 ausgelost.

Am Samstag (1. Juni) wird in der ARD-„Sportschau“ die 1. Runde des DFB-Pokals 2024/25 ausgelost.

Foto: dpa/Tom Weller

Die DFB-Pokal-Saison 2023/24 ist mit dem Finale am vergangenen Wochenende zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und Bayer 04 Leverkusen (0:1) gerade erst zu Ende gegangen. Bereits am Samstag (1. Juni) steht die Auslosung der 1. Runde des DFB-Pokals für die kommende Saison auf dem Programm.

Im vergangenen Jahr bekam es Borussia Mönchengladbach dort mit dem niedersächsischen Oberligisten TuS Bersenbrück zu tun, das erste Pflichtspiel unter Trainer Gerardo Seoane endete 7:0.

Weitere Erfolge gegen den 1. FC Heidenheim (3:1) und den VfL Wolfsburg (1:0 n.V.) brachten Gladbach schließlich bis ins Viertelfinale. Dort blamierte sich Seoanes Team beim Drittligisten 1. FC Saarbrücken (1:2). Eine Neuauflage dieser Partie wäre möglich, die Saarländer haben sich im Landespokal im Finale mit 2:1 gegen den FC Homburg durchgesetzt. Darüber hinaus ist ein Duell mit jedem Team aus dem Amateur-Topf möglich.

Borussia Mönchengladbach: Bilanz im DFB-Pokal seit 1970
56 Bilder

Borussias Bilanz im DFB-Pokal

56 Bilder
Foto: Imago

Dort befinden sich Teams wie Arminia Bielefeld, Dynamo Dresden oder die Zweitliga-Aufsteiger Preußen Münster und der SSV Ulm, die Borussia in einem Auswärtsspiel vor knifflige Aufgaben stellen würden. Eine nicht ganz so weite Reise würde ein Auswärtsspiel bei Drittliga-Aufsteiger Alemannia Aachen mit sich bringen – der Tivoli dürfte unabhängig vom Gegner ein ausverkauftes Haus in der ersten Runde garantieren. Die Sportfreunde Lotte, der VfV 06 Hildesheim und der FC 08 Villingen gehören als Oberligisten zu den klassenniedrigsten Teams.

Wann wird die 1. Runde im DFB-Pokal 2024/25 ausgelost?

Die Auslosung findet am Samstag (1. Juni) im Rahmen der ARD-„Sportschau“ statt. Nach der Übertragung von 18 Uhr bis 19.10 Uhr stehen die 32 Paarungen fest, die sich wie gewohnt aus zwei Lostöpfen ergeben.

DFB-Pokal-Auslosung: Diese 32 Teams sind im Profi-Top vertreten

  • Bayer Leverkusen
  • Bayern München
  • VfB Stuttgart
  • Borussia Dortmund
  • RB Leipzig
  • Eintracht Frankfurt
  • FC Augsburg
  • TSG 1899 Hoffenheim
  • SC Freiburg
  • SV Werder Bremen
  • FC Heidenheim
  • Borussia Mönchengladbach
  • 1. FC Union Berlin
  • VfL Wolfsburg
  • VfL Bochum
  • 1. FSV Mainz 05
  • 1. FC Köln
  • SV Darmstadt 98
  • FC St. Pauli
  • Holstein Kiel
  • Hamburger SV
  • Fortuna Düsseldorf
  • Hannover 96
  • SC Paderborn
  • Karlsruher SC
  • SpVgg Greuther Fürth
  • Hertha BSC
  • 1. FC Nürnberg
  • SV Elversberg
  • 1. FC Magdeburg
  • FC Schalke 04
  • 1. FC Kaiserslautern

DFB-Pokal-Auslosung: Diese 32 Teams sind im Amateur-Top vertreten

  • SV Wehen Wiesbaden
  • Eintracht Braunschweig
  • Hansa Rostock
  • VfL Osnabrück
  • SSV Ulm 1846 Fußball
  • Preußen Münster
  • Jahn Regensburg
  • Dynamo Dresden
  • Würzburger Kickers (Meister Regionalliga Bayern)
  • Sportfreunde Lotte (Meister Oberliga Westfalen)
  • 1. FC Saarbrücken (Saarland)
  • SV Sandhausen (Baden)
  • Hallescher FC (Sachsen-Anhalt)
  • FC Erzgebirge Aue (Vize-Pokalsieger Sachsen)
  • Rot-Weiss Essen (Niederrhein)
  • FC Ingolstadt 04 (Bayern)
  • Arminia Bielefeld (Westfalen)
  • Offenbacher Kickers (Hessen)
  • FC Energie Cottbus (Brandenburg)
  • FC Carl-Zeiss Jena (Thüringen)
  • Viktoria Berlin (Berlin)
  • Alemannia Aachen (Mittelrhein)
  • TSV Schott Mainz (Südwest)
  • Teutonia Ottensen (Hamburg)
  • Bremer SV (Bremen)
  • Greifswalder FC (Mecklenburg-Vorpommern)
  • 1. FC Phönix Lübeck (Schleswig-Holstein)
  • TuS Koblenz (Rheinland)
  • SV Meppen (Niedersachsen I)
  • VfV 06 Hildesheim (Niedersachsen II)
  • FC 08 Villingen (Südbaden)
  • VfR Aalen (Württemberg)
Borussia Mönchengladbach: Sommer-Termine 2024/25 - Testspiele & Trainingslager
18 Bilder

Das ist Borussias Sommerfahrplan 2024/25

18 Bilder
Foto: jdp/Jens Dirk Paeffgen

Wer lost die 1. Runde des DFB-Pokals aus?

Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Dienstag bekannt gegeben hat, wird der ehemalige Fußball-Nationalspieler Nils Petersen als „Losfee“ fungieren. Die Auslosung findet im Fußballmuseum in Dortmund statt, Ziehungsleiter ist DFB-Vizepräsident Peter Frymuth.

Wann finden die Partien im DFB-Pokal 2024/25 statt?

Die 1. DFB-Pokal-Runde findet am Wochenende vor dem Bundesliga-Start statt. Die 32 Partien werden demnach vom 16. August (Fr.) bis 19. August (Mo.) ausgetragen. Die weiteren Terminierungen im Überblick:

  • 2. Hauptrunde 29./30. Oktober 2024 (Di./Mi.)
  • Achtelfinale 3./4. Dezember (Di./Mi.)
  • Viertelfinale 4./5. Februar (Di./Mi.) und 25./26. Februar 2025 (Di./Mi.)
  • Halbfinale 1./2. April (Di./Mi.)
  • Finale 24. Mai in Berlin (Sa.)

Wie sehen die Prämien im DFB-Pokal 2024/25 aus?

Die genauen Prämien stehen noch nicht fest, sie dürften sich aber in etwa an den Zahlen der abgelaufenen Saison orientieren. Dort gab es unter anderem für jeden Teilnehmer der ersten Runde 215.600 Euro.

  • 1. Hauptrunde 215.600 Euro
  • 2. Hauptrunde 431.200 Euro
  • Achtelfinale 862.400 Euro
  • Viertelfinale 1.724.800 Euro
  • Halbfinale 3.449.600 Euro
  • Finale und Sieger Summe wird noch ermittelt
(hgo)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort