Borussia: Deutlicher Vorsprung für Brouwers

Borussia: Deutlicher Vorsprung für Brouwers

Es konnte nur einen geben. Innenverteidiger Roel Brouwers ist Borussias Spieler des Spieltags. Und das mit großem Vorsprung.

Fast doppelt soviele Stimmen wie der Zweitplatzierte konnte der Niederländer sammeln. Kein Wunder, war er doch nicht nur Torschütze beim mageren 1:1-Unentschieden gegen Freiburg, sondern auch noch stabilster Defensivakteur.

Auf die Plätze kamen mit Juan Arango und Raúl Bobadilla zwei offensive Kräfte. Außer den drei Erstplatzierten kam kein Borusse auf eine zweistelligen Prozentzahl. Brouwers Innenverteidigerkollege Dante - bislang immer in den Top 3 - kam nach seiner schwächeren Leistung nur auf ein Prozent in der Zuschauergunst.