Borussia Mönchengladbach: Demandt ist enttäuscht, Mlapa wirkt lustlos

Borussia Mönchengladbach : Demandt ist enttäuscht, Mlapa wirkt lustlos

Von einer Krise zu sprechen wäre sicherlich verfrüht, doch die Tatsache ist nicht zu bestreiten, dass Borussias U23 in der Regionalliga zwei Spiele in Folge völlig verdient und deutlich verloren hat.

War das 1:3 in Kray noch als unerklärlicher Aussetzer zu bewerten, so macht die 0:3-Heimniederlage am Freitag gegen den Nachwuchs des FC Schalke 04 schon ein wenig nachdenklich. Auf jeden Fall scheint die zweiwöchige Pause vor dem nächsten Spiel beim SC Wiedenbrück zum rechten Zeitpunkt zu kommen.

"Zwei Wochen die Fresse halten"

"Das einzig Gute an dem Spiel heute war, dass jetzt alle zwei Wochen lang die Fresse halten müssen", sagte ein enttäuschter Trainer Sven Demandt, der schon in der torlosen ersten Hälfte mit dem Auftritt seiner Mannschaft nicht zufrieden war. "Auch da hatten wir schon ein paarmal einfach nur Glück, dass das Gegentor nicht gefallen ist", analysierte er.

In der Tat wirkte Borussias Defensive trotz der Rückkehr Oliver Stangs nicht sicherer, neben ihm entschied sich Demandt für Muhittin Bastürk, der seine Sache immer wieder ordentlich machte. So holte er kurz vor dem 0:1 einen Flachschuss mit dem Kopf von der Linie. Erheblich auffälliger noch waren aber die Probleme der Borussen im Spielaufbau, und daran sind die Profi-Leihgaben nicht unbeteiligt. Matthias Zimmermann setzt als "Sechser" keine Akzente, Alexander Bieler fällt derzeit auch nicht wie gewohnt auf. Und der Auftritt von Peniel Mlapa war so schwach, dass Demandt sich sogar um eine Aussage dazu herum lavierte.

Vor allem in der letzten halben Stunde war der Auftritt dann auch noch von einer erschreckenden Körpersprache und zumindest dem Eindruck der Lustlosigkeit begleitet. Giuseppe Pisano durfte gegen seine ehemaligen Schalker erst gar nicht ran, blieb 90 Minuten auf der Tartanbahn des Grenzlandstadions. "Im Training hat er sich nicht so aufgedrängt. Im Nachhinein war es vielleicht falsch", sagte Demandt.

(kpn)
Mehr von RP ONLINE