1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach: Borussia reist sonntags zum Westschlager nach Leverkusen

Borussia Mönchengladbach : Borussia reist sonntags zum Westschlager nach Leverkusen

Die Deutsche Fußball Liga hat die Spieltage 12 bis 17 terminiert. Borussia Mönchengladbach muss in den letzten fünf Partien der Hinrunde dreimal samstags, zweimal sonntags und einmal mittwochs ran.

Wegen der Europa-League-Gruppenphase kommt die Mannschaft von Trainer Lucien Favre nicht um den Sonntag herum. Nach dem Rückspiel beim FC Villarreal treten die "Fohlen" im Duell der beiden Europa-League-Teilnehmer am 13. Spieltag sonntags beim VfL Wolfsburg an (30. November, 15.30 Uhr). Eine Woche zuvor ist am Samstag (15.30 Uhr) Eintracht Frankfurt zu Gast im Borussia-Park.

Am 14. Spieltag tritt die Borussia erneut am Samstag an, Gegner zu Hause ist dann Hertha BSC. Eine Woche später reist die Borussia am Sonntag zum rheinischen Duell zu Bayer Leverkusen. In der englischen Woche, die am 16./17. Dezember auf dem Spielplan steht, empfängt Gladbach am Mittwoch um 20 Uhr Werder Bremen.

Im letzten Spiel vor der Winterpause reist die Borussia am Samstag, 20. Dezember, zum FC Augsburg. Anstoß ist um 15.30 Uhr.