Borussia Mönchengladbach verlängert Vertrag mit Raffael

“Kann nach wie vor den Unterschied ausmachen“ : Borussia verlängert Vertrag mit Raffael

Borussia hat den Vertrag mit Angreifer Raffael verlängert. Der 33-Jährige bleibt ein weiteres Jahr Gladbacher.

Borussia Mönchengladbach hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit seinem Offensivkünstler Raffael (33) um ein Jahr verlängert. Der Brasilianer hat seit seinem Wechsel von Schalke 04 nach Gladbach 2013 in 185 Pflichtspielen insgesamt 70 Tore erzielt. Zuletzt fehlte er zwei Monate lang wegen eines Schlüsselbeinbruchs.

"Raffael war in den vergangenen Jahren unser torgefährlichster Angreifer, nach wie vor ist er ein Spieler, der den Unterschied ausmachen kann. Wir freuen uns, dass er uns auch in der kommenden Saison zur Verfügung stehen wird", sagte Sportdirektor Max Eberl.

(pabie/sid)
Mehr von RP ONLINE