Borussia Mönchengladbach Gladbacher Ultras wollen im Derby keine Stimmung machen

Mönchengladbach · Vier Tage vor dem Derby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln sorgt wie schon in der Hinrunde das Thema Fanpolitik für Schlagzeilen. Während die aktive Kölner Fanszene nicht ins Stadion geht, sondern eine Demonstration in der Rheydter Innenstadt angemeldet hat, rufen die Gladbacher Ultras zum Stimmungsboykott auf.

 Die Gladbacher Ultras wollen im Derby gegen Köln aus Solidarität keine Stimmung machen.

Die Gladbacher Ultras wollen im Derby gegen Köln aus Solidarität keine Stimmung machen.

Foto: imago
(jaso)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort