1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach: U23 vor kleinem Derby gegen den 1. FC Köln

„Fohlenfrühstück“ - das bringt der 9. Oktober : Borussias kleines Derby und ab in die Ukraine

Wann trainiert Borussia? Wer ist verletzt? Wer hat Geburtstag? Und was hat der 9. Oktober früher mal gebracht? Mit unserem neuen Angebot starten Sie gut informiert in den Tag.

Das steht heute an Bevor ihr freies Wochenende beginnt, treffen sich die Borussen noch zum Auslaufen und Regenerieren nach dem 4:0-Testspielsieg gegen Fortuna Düsseldorf. Für Matthias Ginter, Jonas Hofmann und Florian Neuhaus geht es mit der deutschen Nationalmannschaft in die Ukraine nach Kiew (wie übrigens im November für Gladbachs Champions-League-Spiel gegen Schachtar Donezk). Für die U23 steht um 14 Uhr auf dem Fohlenplatz das kleine Derby gegen die Zweite des 1. FC Köln in der Regionalliga West an. Die Mannschaft von Heiko Vogel kann mit einem Sieg vorerst die Tabellenführung verteidigen.

Diese Fohlen fehlten zuletzt oder trainierten nicht voll mit

  • Denis Zakaria (Aufbautraining nach Knie-OP)
  • Laszlo Bénes (Aufbautraining nach Bänderverletzung)
  • Valentino Lazaro (Reha nach Muskelbündelriss)
  • Andreas Poulsen (Reha nach Schulter-OP)
  • Jordan Beyer (Quarantäne nach positivem Covid-19-Test)
  • Mamadou Doucouré (individuelle Belastungssteuerung)
  • Julio Villalba (individuelle Belastungssteuerung)

Borussen-Geburtstage

  • 9. Oktober: Thomas Eichin (54), ehemaliger Spieler
  • 10. Oktober: Dirk Heyne (63), ehemaliger Torwart und Co-Trainer
  • 13. Oktober: Andreas Poulsen (21)

Zeitreise Am 9. Oktober 1960 verliert Borussia am 9. Spieltag in der Oberliga West mit 3:4 bei Viktoria Köln. Kein Spiel für die Geschichtsbücher, bei dem Carl-Heinz Rühl in letzter Minute vom Elfmeterpunkt für Köln zum Sieg trifft. Geschichte schreiben wird später aber Viktorias Trainer, und zwar in Gladbach. Sein Name: Hennes Weisweiler.

Die nächsten Spiele

  • 17. Oktober: Borussia - VfL Wolfsburg (4. Bundesliga-Spieltag), 20.30 Uhr (DAZN)
  • 21. Oktober: Inter Mailand - Borussia (Champions-League-Gruppenphase, 1. Spieltag), 21 Uhr
  • 24. Oktober: FSV Mainz 05 - Borussia (5. Bundesliga-Spieltag), 15.30 Uhr (Sky)

Was gestern los war

Rose droht Mittelfeld-Problem: Verletzungen von Kramer und Reitz überschatten Borussias Test

4:0 im Testspiel: Borussias Offensive zu stark für Fortuna

Borusse glänzt im DFB-Trikot: Neuhaus zeigt den Mix aus Schweinsteiger und Kroos

Und sonst noch? Hier können Sie sich kostenlos Tickets für die Trainingseinheiten der Fohlen sichern. Bis zu 300 Fans sind am Trainingsplatz erlaubt. Der Vorverkauf für das Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am 17. Oktober läuft, am Dienstag wurde der freie Verkauf gestartet. Jeder Kunde kann bis zu vier Tickets kaufen. Aktuell sind keine Gästefans in der Bundesliga zugelassen. Infos über die Modalitäten des Vorverkaufs für das Champions-League-Spiel gegen Real Madrid am 27. Oktober gibt es noch nicht.

So erreichen Sie uns Folgen Sie @fohlenfutter auf unseren Social-Media-Kanälen bei Twitter, Facebook und Instagram. Haben Sie etwas auf dem Herzen? Ob Lob, Kritik oder Fragen: Schreiben Sie uns gerne eine Mail an fohlenfutter@rheinische-post.de.

(jaso, kk, sho, hgo)