Transfer-Kandidaten Ein Haller-Typ für Gladbachs Angriff dürfte Hütter gefallen

Mönchengladbach · Gladbachs Manager Roland Virkus sucht einen „Vollender“. Das Datenscouting lenkt den Blick auf interessante Kandidaten für Borussias Angriff: Einer erinnert an Sébastien Haller und tat Bayer Leverkusen schon weh. Andere sind weitgehend unbekannt - noch.

 Wird ihr erster gemeinsamer Transfer ein Stürmer? Borussias Manager Roland Virkus und Trainer Adi Hütter auf dem Trainingsplatz.

Wird ihr erster gemeinsamer Transfer ein Stürmer? Borussias Manager Roland Virkus und Trainer Adi Hütter auf dem Trainingsplatz.

Foto: Dirk Päffgen/Dirk Paeffgen (dirk)

„Vollender“, so hat Manager Roland Virkus den Mann beschrieben, den er und Trainer Adi Hütter suchen für die Borussia der Zukunft. Gemeint ist ein Stürmer, der tut, was Stürmer bestenfalls tun: den Ball ins Tor schießen. Aktuell ist Jonas Hofmann bei Borussia der, der das am häufigsten getan hat in dieser Saison, zehnmal mithin, doch ist der Nationalspieler kein klassischer Stürmer, sondern bestenfalls ein Halbstürmer, eine Mixtur aus offensivem Mittelfeldspieler und Stürmer.