Borussia Mönchengladbach: Topspiel gegen Schalke, Köln-Derby ist samstags

Borussias Termine fix : Topspiel gegen Schalke, Köln-Derby ist samstags

Die DFL hat die ersten sechs Spiele der Gladbacher terminiert. Viermal spielen sie am Samstag sowie je einmal an einem Freitag und einem Sonntag.

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat am Mittwoch die ersten sechs Spieltage der neuen Bundesliga-saison fix terminiert. Borussia spielt viermal samstags und jeweils einmal an einem Freitag und einem Sonntag.

Überraschend ist das nicht: Borussias West-Schlager gegen den FC Schalke 04 am ersten Spieltag der neuen Saison ist das Topspiel am Samstagabend. Somit beginnt die neue Spielzeit für die Gladbacher am 17. August um 18.30 Uhr. Es ist zugleich das Treffen zweier neuer Bundesliga-Trainer: Marco Rose bei Borussia und David Wagner bei den Schalkern.

Das erste Auswärtsspiel findet für die Gladbacher zur von den Fans geliebten Original-Bundesliga-Zeit statt: Am Samstag, 24. August, um 15.30 Uhr treten Marco Rose und sein Team, bei Roses Trainer-Kumpel Sandro Schwarz und dem von ihm betreuten FSV Mainz 05 an. Für Rose ist es die Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte, er spielte in Mainz und startet dort auch seine Trainerlaufbahn.

Gegen Roses Heimat-Klub RB Leipzig gibt es ein Flutlichtspiel: Der Vergleich mit dem sächsischen Champions-League-Teilnehmer steigt am Freitag, 30. August, um 20.30 Uhr im Borussia-Park. Es ist er nächste Versuch, endlich den ersten Sieg gegen das Fußball-Projekt aus dem Osten der Republik einzufahren. Bisher gab es in drei Heimspielen drei Niederlagen, auswärts holte Borussia zwei Unentschieden und verlor einmal.

Am vierten Spieltag gibt es am Samstag, 14. September, das große Derby beim Aufsteiger 1. FC Köln, Anstoß ist auch da um 15.30 Uhr. Nach dem Derby ist am Donnerstag, 19. September, das erste Europa-League-Spiel, weswegen das Niederrhein-Duell am fünften Spieltag gegen Fortuna Düsseldorf ein Sonntagsspiel ist. Am 22. September um 15.30 Uhr ist Anstoß im Gladbacher Borussia-Park. Das Spiel am sechsten Spieltag bei 1899 Hoffenheim ist am Samstag, 28. September, um 15.30 Uhr in Sinsheim.

Während des Trainingslagers am Tegernsee (14. bis 21. Juli) bestreiten die Gladbacher zwei Testspiele austragen. Am Mittwoch, 17. Juli, spielt Borussia in Kufstein gegen den türkischen Vizemeister Istanbul Başakşehir FK (18 Uhr). Am Samstag, 20. Juli, trifft Borussia in Rottach-Egern auf den spanischen Zweitligsten Rayo Vallecano (17.30 Uhr). Zuvor treten die Borussen am Samstag, 13. Juli, bei einem Turnier in Heimstetten zunächst gegen den TSV 1860 München an.

Mehr von RP ONLINE