Borussia Mönchengladbach: Topspiel gegen FC Bayern München am Samstagabend

Borussia Mönchengladbach: Gladbach empfängt Bayern am Samstagabend

Die Deutsche Fußball Liga hat die Spieltage sieben bis 14 genau terminiert. Die Borussia hat zwei Samstagabend-Topspiele in Folge und muss zweimal sonntags ran.

Am 18. November (12. Spieltag) tritt die Borussia am Samstagabend um 18.30 Uhr bei Hertha BSC an, eine Woche später kommt der FC Bayern München zum Topspiel in den Borussia-Park. Die Partie gegen den Rekordmeister wird ebenfalls um 18.30 Uhr angepfiffen.

Zweimal spielt die Borussia an einem Sonntag um 18 Uhr: Am 8. Spieltag (15. Oktober) bei Werder Bremen sowie am 14. Spieltag (3. Dezember) beim VfL Wolfsburg. Die Partien gegen Hannover 96 (30. September), Bayer Leverkusen (21. Oktober), TSG Hoffenheim (28. Oktober) und FSV Mainz 05 (4. November) werden alle zur besten Bundesliga-Zeit am Samstag um 15.30 Uhr angepfiffen.

(seeg)