1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach: Testspiel gegen den FC Ingolstadt

In Herzogenaurach : Borussia testet gegen Ingolstadt

Borussia hat den dritten Testspielgegner in der Sommervorbereitung bekanntgegeben. Am 29. Juli kommt es zum Duell mit dem FC Ingolstadt.

Das Spiel findet auf dem Rückweg vom Trainingslager am Tegernsee in Herzogenaurach statt. Dort hat Borussias neuer Ausrüster Puma seinen Hauptsitz. Der Klub folgt einer Einladung des Sportartikelherstellers. Um 15 Uhr ist Anpfiff gegen den Zweitligisten Ingolstadt.

Zuvor wird Borussia sich ab dem 22. Juli wie gewohnt am Tegernsee auf die neue Saison vorbereiten, zum zweiten Mal mit Dieter Hecking, zuvor hießen die Cheftrainer einmal André Schubert und viermal Lucien Favre. Gegen wen Gladbach während des Trainingslagers spielen wird, ist noch nicht bekannt.

Trotzdem nimmt die Saisonvorbereitung weiter Konturen an. Trainingsauftakt wird am 1. Juli am Borussia-Park sein, dann präsentiert sich Puma auch erstmals offiziell den Fans. Den ersten Test gibt es am Freitag, 13. Juli beim VfB Lübeck, wo Hecking einst Trainer war und erstmals mit seinem Assistenten Dirk Bremser zusammenarbeitete. Los geht es um 18 Uhr. Am darauffolgenden Tag geht es zum SC Weiche Flensburg 08, Anpfiff ist um 14 Uhr. Beide Teams aus dem Norden spielen in der Regionalliga.

Das erste Pflichtspiel muss Borussia zwischen dem 10. und 13. August absolvieren. Die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal wird am 8. Juni im Anschluss an die Übertragung des Länderspiels Deutschland gegen Saudi-Arabien ausgelost. Sollte Borussia am ersten Bundesliga-Spieltag beim FC Bayern zu Gast sein, beginnt die Saison am 17. August, bei jedem anderen Gegner am 18. oder 19. August. Der Spielplan wird offiziell am 29. Juni bekanntgegeben.

Sicherlich erst im Trainingslager am Tegernsee werden die bis zu sieben WM-Fahrer Borussias dabei sein. Die finalen Kader-Nominierungen müssen bis Montag, 4. Juni bei der Fifa eingereicht werden. In der zweiten Juli-Hälfte fehlen wird Michael Cuisance, der mit Frankreich an der U19-EM in Finnland (16. bis 29. Juli) teilnimmt.