Borussia Mönchengladbach: Testspiel gegen Arminia Bielefeld

Borussia Mönchengladbach: Bielefeld kommt am 8. November zum Testspiel

In der nächsten Länderspielpause wird Borussia wieder ein Testspiel bestreiten. Am 8. November um 16 Uhr ist Zweitligist Arminia Bielefeld auf dem "Fohlenplatz" zu Gast.

Zuletzt Anfang Oktober hatte sich die Planung schwierig gestaltet, weil neben den Nationalspielern auch U23-Leute wie Mike Feigenspan und Mandela Egbo aufgrund eines Nachholspiels in der Regionalliga West nicht zur Verfügung standen.

In solchen Testspielen sollen Reservisten und Rekonvaleszenten Spielpraxis erhalten, zudem haben Perspektivleute aus der U23 und der U19 die Chance, sich Trainer Dieter Hecking zu zeigen. Bislang gab es in dieser Saison ein 2:1 gegen den MSV Duisburg, bei dem Julio Villalba zum Sieg traf, und ein 5:1 gegen VVV Venlo.

  • Borussia Mönchengladbach : Borussia lässt sich nicht vom Fatalismus anstecken

Ebenfalls am 8. November findet der Martinsumzug am Borussia-Park statt. Der stellt sich um 17.30 Uhr hinter der Südkurve auf und geht um 18 Uhr los.

(jaso)