1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach: Termine, Training, Geburtstage - der 15. Januar

„Fohlenfrühstück“ : Das ist am 15. Januar bei Borussia los

Wann trainiert Borussia? Wer ist verletzt? Wer hat Geburtstag? Und was hat der 15. Januar früher mal gebracht? Mit unserem neuen Angebot starten Sie gut informiert in den Tag.

Das steht heute an Nach dem Abschlusstraining machen sich die Borussen auf den Weg nach Stuttgart. Dort steht am Samstag das Duell mit dem VfB an. Ob Breel Embolo und Alassane Plea die Reise mit antreten werden, wird sich erst kurzfristig entscheiden.

Diese Fohlen fehlten zuletzt oder trainierten nicht voll mit

  • Valentino Lazaro (Muskelverletzung an der Leiste)
  • Breel Embolo (Operation an der Hand)
  • Alassane Plea (Adduktorenzerrung)
  • Rocco Reitz (Aufbautraining)
  • Joe Scally (Aufbautraining)
  • Marcus Thuram (Rotsperre nach Spuck-Attacke)

Borussen-Geburtstage

Zeitreise Die Borussen standen an diesem Tag im Jahr 2011 auf dem letzten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga. Unter Trainer Michael Frontzeck gab es einen 0:1-Auswärtssieg beim 1. FC Nürnberg. Roman Neustädter hatte auf Vorlage von Mike Hanke das Tor erzielt. Damit stoppten die Gladbacher eine Negativserie von sechs Pleiten in Folge, die es zuvor gegeben hatte. Für Frontzeck sollte vier Wochen später nach der 1:3-Niederlage beim FC St. Pauli aber Schluss sein. Luvien Favre wurde sein Nachfolger.

Die nächsten Spiele

  • 16. Januar: VfB Stuttgart - Borussia (16. Bundesliga-Spieltag), 18.30 Uhr (Sky)
  • 19. Januar: Borussia - Werder Bremen (17. Bundesliga-Spieltag), 18.30 Uhr (Sky)
  • 22. Januar: Borussia - Borussia Dortmund (18. Bundesliga-Spieltag), 20.30 Uhr (ZDF)

Was gestern los war

Kostenpflichtiger Inhalt Winfried Schäfer über die Bayern-Schwäche - Konkurrenz muss zur Attacke blasen, auch Gladbach

Reicht es für Plea und Embolo für Stuttgart?

Abwehr-Talent Jordan Beyer wird nicht verliehen

Und sonst noch? Für die Trainingseinheiten der Fohlen werden aktuell keine Tickets angeboten. In absehbarer Zeit werden keine Heimspiele vor Fans stattfinden können. Fohlenwelt, Hotel, Sportsbar und Fohlenshop sind im Zuge des allgemeinen Lockdowns geschlossen.

So erreichen Sie uns Folgen Sie @fohlenfutter auf unseren Social-Media-Kanälen bei Twitter, Facebook und Instagram. Haben Sie etwas auf dem Herzen? Ob Lob, Kritik oder Fragen: Schreiben Sie uns gerne eine Mail an fohlenfutter@rheinische-post.de.

Hier geht es zur Bilderstrecke: So könnte Borussias Startelf gegen Leverkusen aussehen

(jaso, kk, hgo)