Zielsetzung variiert Borussia und die schwierige Frage des Anspruchs

Analyse | Mönchengladbach · Borussias Manager und Trainer äußern sich öffentlich ähnlich zur Zielsetzung für diese Saison. Die Spieler klingen mitunter ambitionierter. Und die Fans? Kommt drauf an. Die Gemengelage in Gladbach ist schwammig.

Borussia Mönchengladbach: Startelf beim VfB Stuttgart
Link zur Paywall

So könnte Borussias Startelf in Stuttgart aussehen

24 Bilder
Foto: dpa/Carmen Jaspersen

Nicht wenige Borussia-Fans waren erstaunt, wie Daniel Farke die Situation nach dem 0:0 gegen den FC Schalke am Samstag bei „Sky“ einordnete. „Der Abstand zu Schalke ist gewahrt, wir zementieren unsere Position im Mittelfeld, aber es ist natürlich Luft nach oben“, sagte Gladbachs Trainer. Schüler im Deutsch-Leistungskurs erkennen das Stilmittel der Klimax: Farke widmete sich erst dem Geschehen ganz unten und arbeitete sich in seiner Aufzählung die Tabelle hoch. Doch was war davon zu halten, dass weiterhin 15 Punkte Vorsprung auf das Schlusslicht überhaupt Erwähnung fanden?