Borussia Mönchengladbach: Oscar Wendt und Yann Sommer fallen aus

Borussen haben Muskelverletzungen: Wendt und Sommer fallen aus

Borussia Mönchengladbach wird am Samstag gegen RB Leipzig erstmals in dieser Saison ohne Oscar Wendt auskommen müssen. Auch Torwart Yann Sommer fällt aus.

Wendt hatte beim Tor zum 0:1 gegen Eintracht Frankfurt den Schuh von Torwart Tobias Sippel abbekommen und sich eine Risswunde am Oberschenkel zugezogen. Am Mittwoch gab Borussia nun bekannt, dass der Schwede zudem einen Muskelteilriss erlitten hat und "bis auf Weiteres" ausfällt.

Sippel stand überhaupt nur auf dem Platz, weil sich Stammtorwart Yann Sommer früh im Spiel verletzt hatte. Auch beim Schweizer gab es nun die Diagnose: Muskelfaserriss im Adduktorenbereich.

  • Deadline Day : Pole Gumny wechselt vorerst nicht nach Gladbach
  • 19 Minuten Schweigen : Gladbach-Fans setzen Proteste gegen Leipzig fort

Damit fehlen ganz sicher acht Borussen gegen Leipzig. Für Raúl Bobadilla, der erst am Dienstag ins Mannschaftstraining zurückgekehrt war, dürfte das Spiel zu früh kommen. Unklar ist noch, ob Raffael seine Wadenprobleme rechtzeitig auskuriert.

(jaso)