Borusse hat eine Option Elvedi klärt Vertrags-Missverständnis auf

Mönchengladbach · Nico Elvedi korrigierte Medienberichte, die besagten, sein Vertrag sei bis 2022 verlängert worden. Er hat zwar eine Option, noch muss Borussia auf die Erweiterung seines Kontrakts jedoch warten. Erstmal zählt für ihn nur Basaksehir FK.

 Nico Elvedi (r) im Zweikampf gegen Bayerns Kingsley Coman.

Nico Elvedi (r) im Zweikampf gegen Bayerns Kingsley Coman.

Foto: dpa/Marius Becker
Nico Elvedi im Porträt: Seit 2015 bei Borussia Mönchengladbach
21 Bilder

Das ist Nico Elvedi

Foto: Dirk PŠffgen/Dirk Paeffgen (dirk)
Borussia Mönchengladbach: Verträge und Laufzeiten der Profis
33 Bilder

Die Vertragslaufzeiten der Borussia-Spieler

Foto: Dirk PŠffgen/Dirk Paeffgen (dirk)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort