Sicherheitsdebatte Schippers: "Nicht 54.000 durch einen Körperscanner jagen"

Mönchengladbach · Intensivierte Kontrollen ja, Panikmache nein – mit dieser Herangehensweise nimmt sich Borussia dem in diesen Tagen besonders sensiblen Thema Sicherheit beim Bundesligaspiel am Samstag (15.30 Uhr) gegen Hannover 96 an.

 Borussia-Geschäftsführer Stephan Schippers.

Borussia-Geschäftsführer Stephan Schippers.

Foto: dpa, os jai
(klü)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort