1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach: Neues Heim-Trikot angelehnt an das Stadiongelände

Anlehnung an das Stadiongelände : Erste Fotos von Borussias neuen Trikots aufgetaucht

Die Trikot-Spezialisten des Portals „Footy Headlines“ haben das erste konkrete Foto des neuen Borussia-Jerseys veröffentlicht. Es soll nach dem Vorbild des Hotel-Gebäudes auf dem Stadion-Gelände gestaltet worden sein. Auch das Gäste-Jersey wird gezeigt.

Am Dienstagabend läuft Borussia noch in der „alten“ Heim-Kluft dieser Saison auf, ein weißes Trikot mit grünen Schwaden, die die Atmosphäre im Gladbacher Stadion symbolisieren sollen. Große Diskussionen gab es um dieses Hemd, das Muster war vielen zu gewagt. Bei dem Outfit, das die Borussen in der nächsten Saison in der heimischen Arena tragen werden, wird es nicht derart extravagant zugehen, doch offenbar spielte der Borussia-Park wieder eine maßgebliche Rolle beim Design.

Das Portal „Footy Headlines“, das auf die Trikots im Fußball spezialisiert ist, hat nun das erste Foto des neuen Jerseys der Gladbacher veröffentlicht. Es ist komplett weiß, selbst die Kragen an den Armen und am Hals sind weiß. Auf dem gesamten Oberkörper ist das Trikot jedoch gemustert, etwa so wie das Hotel auf dem Gelände des Borussia-Parks, das im Jahr 2019 eröffnet wurde. Das Gebäude „8 Grad“ hat an den Außenwänden eine Musterung bestehend aus Parallelogrammen, anders betrachtet könnte man auch sagen, dass es umgekippte Rauten sind. Auch auf dem gesamten Bereich des Oberkörpers wird auf dem Trikot dieses Muster zukünftig verwendet. Das Portal erklärt diese Wahl damit, dass sich die Designer am Hotel-Gebäude orientiert haben.

So soll Borussias neues Heim-Trikot aussehen. Foto: Screenshot: www.footyheadlines.com

„Footy Headlines“ hat nun auch bereits das Auswärtstrikot der Borussen zeigen können. In der Fremde soll das Team von Marco Rose künftig offenbar ganz in Schwarz auflaufen. Das Trikot beinhaltet jedoch auch eine Musterung, jedoch eine andere als das Heim-Jersey. Der Ausrüster Puma hat das gleiche Design schon beim Trikot des spanischen Erstligisten FC Valencia gewählt.

In den vergangenen Wochen gab es schon mehrere Darstellungen im Internet, auch das Event-Trikot der Borussen wurde in Teilen schon dargestellt, oftmals waren es auch Vorhersagen des Portals. Nun gibt es erstmals eine konkrete Darstellung der künftigen Gladbach-Hemden. Das Portal geht davon aus, dass im Juli auch das Event-Trikot gezeigt werden kann. Möglich übrigens, dass das beim Heim-Jersey nicht nur im Internet nun passiert ist, sondern auch bald in der Realität. Oftmals präsentieren Vereine beim letzten Heimspiel einer Saison ihr Trikot für die nächste Zeit. Es könnte also sein, dass das Team von Marco Rose nächste Woche Samstag gegen Hertha BSC bereits im Hemd mit dem Hotel-Gebäuden-Design auflaufen wird.