1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach: Moritz Nicolas fliegt zur U20-WM

Borussia Mönchengladbach : Torwart Nicolas fliegt zur U20-WM

Ein Gladbacher hat es in den 21-Mann-Kader des DFB für die U20-WM geschafft: Torwart Moritz Nicolas reist am Sonntag mit nach Südkorea.

Dort trifft Deutschland in seiner Vorrundengruppe auf Venezuela (20. Mai), Mexiko (23. Mai) und Vanuatu (26. Mai). Neben Nicolas sind zwei weitere Keeper dabei, Svend Brodersen vom FC St. Pauli und Dominik Reimann von Borussia Dortmund.

Hinter Nicolas, der 2015 von Rot-Weiss Essen kam, liegt eine schwierige Saison, in der er mit einem Daumenbruch zunächst drei Monate und mit einem Unterarmbruch noch einmal zwei ausfiel. Nicht nur mit der WM-Teilnahme nimmt das Jahr nun jedoch eine äußerst positive Wendung: Ende April hat der 19-Jährige seinen Vertrag bis 2021 verlängert. Nach Christofer Heimeroths Karriereende wird er dritter Torwart bei Borussia hinter Yann Sommer und Tobias Sippel sein.

In dieser Saison hat Nicolas elfmal für die U23 in der Regionalliga West im Tor gestanden keines — dieser Spiele ging verloren.

(jaso)