Borussia Mönchengladbach: Michael Cuisance verlängert Vertrag bis 2023

Französischer U19-Nationalspieler: Cuisance verlängert bei Borussia bis 2023

Michael Cuisance hat seinen Vertrag bei Borussia Mönchengladbach um ein weiteres Jahr verlängert. Der französische U19-Nationalspieler bleibt bis 2023 bei den „Fohlen.“

„Michael war eine der großen Überraschungen der vergangenen Saison, in der er auf Anhieb den Sprung in die Bundesliga geschafft hat“, sagte Sportdirektor Max Eberl: „Wir trauen ihm eine große Zukunft zu und freuen uns, dass wir ihn langfristig an uns gebunden haben.“

Cuisance, der 2017 aus der U19 der AS Nancy-Lorraine aus Frankreich zur Borussia wechselte, kam gleich in seiner Premieren-Saison auf 24 Bundesliga-Einsätze. Die Vertragsverlängerung dürfte mit einer deutlichen Gehaltserhöhung einhergehen.

(old)