Borussia Mönchengladbach: Max Eberl will Uefa-Beschwerde wegen Fahnen-Eklat vor Spiel gegen Istanbul Basaksehir FK einlegen

Kostenpflichtiger Inhalt: Borussias Eberl nach Fahnen-Eklat in Istanbul : „Es ging um unseren Verein – und den verteidige ich“

Borussias Sportdirektor Max Eberl hat noch einmal betont, dass sich der Klub wegen der Schikane gegen Gladbacher Fans in Istanbul schriftlich bei der Uefa beschweren werde. Zu seinen drastischen Worten steht der 46-Jährige.