1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach: Mamadou Doucouré mit Kurzeinsatz in der U23

Mit Doucouré in der Startelf : Nächste Testspiel-Niederlage für Borussias U23

Beim niederländischen Zweitligsten FC Utrecht II kassierte die U23 von Borussia Mönchengladbach im zweiten Testspiel die zweite Niederlage. Mamadou Doucouré kam zu einem Kurzeinsatz. Trainer Eugen Polanski war vor allem mit der Chancenverwertung seines Teams nicht einverstanden.

Die U23 von Borussia Mönchengladbach hat auch ihr zweites Testspiel verloren. Torhüter Jan Olschowsky, der als einziger über die vollen 90 Minuten auf dem Platz stand, musste sich gegen den FC Utrecht II über vier Gegentreffer ärgern, die die Mannschaft von Trainer Eugen Polanski kassierte.

Nach dem 0:1 in der zehnten Minute schraubte ein Doppelschlag der Niederländer nach der Pause (54. und 59. Minute) das Ergebnis in die Höhe. Mit dem 0:4 in der 69. Minute war die Partie dann endgültig entschieden, obwohl Borussias U23 sich einige Chancen erarbeiten konnte.

„Das Ergebnis klingt deutlicher als es vom Spielverlauf her war. Nichtsdestotrotz war Utrecht die klar effektivere Mannschaft“, sagte Eugen Polanski nach dem Spiel. Doch ein Treffer wollte den jungen Borussen nicht gelingen. „Leider sind wir extrem fahrlässig mit unseren Chancen umgegangen. Der Gegner hat hingegen aus acht Chancen vier Treffer gemacht. Daran müssen wir arbeiten“, so Polanski.

In Tom Gaal, Phil Kemper, Enriquo Lofolomo, Per Lockl, Steffen Meuer, Luiz Skraback und Kushtrim Asallari kamen dabei einige Spieler zum Einsatz, die sich am Freitagabend bei Daniel Farkes Debüt als neuer Borussia-Cheftrainer beim Testspiel bei Rot-Weiss Essen (4:2) zeigen durften.

Mamadou Doucouré stand gegen Utrecht in der Startelf und wurde nach 21 Minuten ausgewechselt. Der Franzose soll die Vorbereitung komplett bei der U23 absolvieren und dort daran arbeiten, wieder auf ein gutes körperliches Niveau zu kommen, hatte Farke zuletzt erklärt. Am vergangenen Wochenende hatte die U23 ihr erstes Testspiel mit 1:2 beim Drittligisten Elversberg verloren.

Borussia Olschowsky – Kurt (60. Schütz), Michaelis (60. Gaal), Doucouré (21. Nweke), Dag (60. Kemper) – Holtby (60. Lofolomo), Santana Soares (60. Lockl, Foto) – Meuer (60. Skraback), Beckhoff (60. Asallari) – Kader (46. Naderi), Telalovic (60. Barata)
Tore 1:0 Rijks (10.), 2:0 Bourebaba (54.), 3:0 Akharaz (59.), 4:0 Sellouf (69.)

Hier geht es zur Bilderstrecke: Borussias U23-Trainer seit 2001

(hgo)