1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach: Justin Hoffmanns mit Außenbandriss

Außenbandriss bei Hoffmanns : Borussias Kramer muss im Training passen

Am Mittwochvormittag ging es auf dem Trainingsplatz etwas übersichtlicher zu: Borussia ist nur mit den Spielern, die im Derby beim 1. FC Köln begonnen hatten, in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen den FC Augsburg gestartet. Mit einer Ausnahme.

Christoph Kramer fehlte krankheitsbedingt. Ob er am Samstag auflaufen kann, ist noch nicht sicher. Seine restlichen Kollegen trainierten rund 90 Minuten bei sehr wechselhaften Bedingungen - von Schnee bis Sonne war alles dabei.

Keine guten Nachrichten gab es für U23-Verteidiger Justin Hoffmanns: Er hat sich beim 0:2 im Testspiel gegen Fortuna Düsseldorf einen Außenbandriss im Sprunggelenk zugezogen. Der 20-Jährige war in der 43. Minute ausgewechselt worden und nach dem Spiel auf Krücken zum Mannschaftsbus gehumpelt. Vor Weihnachten hatte Hoffmanns zum ersten Mal bei einem Pflichtspiel in Borussias Profikader gestanden.