1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach: Heynckes, Netzer, Simonsen und Vogts bekommen meiste Stimmen

Stars der 70er mit meisten Stimmen : Das ist Borussias beste Elf nach Meinung unserer Leser

Sie haben in den vergangenen Tagen die besten Spieler der vergangenen 50 Jahre gewählt, um Borussias beste Elf zu bestimmen. Die 70er-Helden Jupp Heynckes, Allan Simonsen, Günter Netzer und Berti Vogts bekamen die meisten Stimmen.

Wir haben in den vergangenen Tagen unsere Leser abstimmen lassen: Welche elf Borussen gehören das beste Team seit 1970, als Gladbach erstmals Deutscher Meister wurde? Tausende haben mitgemacht und machten klar: Noch kommt keiner an die Stars der 70er ran. Berti Vogts, Günter Netzer, Allan Simonsen und Jupp Heynckes bekamen mit Abstand die meisten Stimmen. Doch das Team wird komplettiert mit Spielern aus jedem Jahrzehnt. Die Ergebnisse (Stand Dienstag, 18.30 Uhr):

Im Tor hat Marc-André ter Stegen mit 35,8 Prozent das Rennen gemacht und den Platz im Kasten ergattert. Der 27-Jährige, der heute beim FC Barcelona im Tor steht, setzte sich gegen Wolfgang Kleff (28,9 Prozent) und Uwe Kamps (18,8 Prozent) durch.

Vor ihm verteidigt mit Patrik Andersson, der von 49,4 Prozent der teilnehmenden Leser eine der beiden Stimmen im Abwehrzentrum bekam, der Abwehrchef der Pokalsieger-Mannschaft 1995. Mehr wählten nur für Martin Stranzl mit 52,4 Prozent. Andreas Christensen (27 Prozent) landete bereits abgeschlagen auf Platz drei. Die Außenpositionen bestücken zwei Legenden der 70er. Berti Vogts gaben 85,3 Prozent eine von zwei Stimmen, Rainer Bonhof wählten 37,1 Prozent. Der heutige Vizepräsident der Borussen setzte sich gegen Filip Daems 28,9 Prozent durch.

Im Mittelfeld-Zentrum sorgt Lothar Matthäus (43,9 Prozent) neben Klub-Legende Günter Netzer (92,2 Prozent) für die spielerischen Highlights. Auf der Außenbahn wirbeln Allan Simonsen (87,8 Prozent) und Zauberfuß Juan Arango (47,9 Prozent), der sich gegen Herbert „Hacki“ Wimmer (28,7 Prozent) durchsetzte.

Für die Tore soll Gladbachs bester Knipser aller Zeiten, Jupp Heynckes, sorgen. Er bekam mit 94,4 Prozent die meisten Stimmen aller Borussen. Neben ihm stürmt Marco Reus (36,6 Prozent), Hans-Jörg Criens (20,7 Prozent) nimmt seine Paraderolle als Joker ein.

 So sieht Borussias Top 11 nach Meinung unserer Leser aus.
So sieht Borussias Top 11 nach Meinung unserer Leser aus. Foto: Grafik/Zörner

So sahen die Aufstellungen unserer Reporter aus:
Sebastian Hochrainer: ter Stegen – Vogts, Christensen, Matthias Ginter (16,9 Prozent), Bonhof – Netzer, Denis Zakaria (11 Prozent) – Simonsen, Arango – Heynckes, Reus.
Karsten Kellermann: Kleff – Vogts, Stranzl, Wilfried Hannes (18,1 Prozent), Bonhof – Netzer, Matthäus – Simonsen, Wimmer – Heynckes, Uwe Rahn (13,6 Prozent).

Hier geht es zur Bilderstrecke: Borussias Bundesliga-Rekordspieler