1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach: Hartmut Vogts ist tot

Borussias ehemaliger Jugendkoordinator : Hartmut Vogts ist tot

Borussias ehemaliger Jugend-Koordinator Hartmut Vogts ist tot. Er starb im Alter von 77 Jahren.

Hartmut Vogts war Borusse. Am 1. Februar 1969 ist er dem  Klub beigetreten und war 35 Jahre lang in der Nachwuchsarbeit tätig. Dort, wo Borussias DNA ihren Ursprung hat. Er tat seinen Teil dazu, die Fohlenphilosophie fortzuführen. Im August 1995 wurde er Jugendkoordinator, bis November 2005  war der  Vorgänger des heutigen Sportdirektors Max Eberl im Amt. „Ich übergebe eine funktionierende Abteilung und freue mich, dass Borussia einen Nachfolger gefunden hat, der meine Arbeit mit viel Engagement fortsetzen wird“, sagte Vogts bei seinem Abschied.

Er ist immer Borusse geblieben,  war unter anderem  Mitglied im Ehrenrat. Vergangene Woche ist er mit 77 Jahren gestorben.

(kk)