Borussia trifft auf Tabellenschlusslicht Was das Fürth-Spiel trotz klarer Favoritenrolle für Gladbach knifflig macht

Mönchengladbach · Borussia Mönchengladbach ist am Samstag gegen Greuther Fürth eindeutig der Favorit. Jedoch wurde der Aufsteiger bisher unter Wert geschlagen. Zudem dient ein früheres Heimspiel gegen die Spielvereinigung als warnendes Beispiel.

2013 gewann die Borussia als hoher Favorit nur mit viel Mühe gegen die SpVgg Greuther Fürth. Oscar Wendt (v.l.), Torschütze Luuk de Jong und Patrick Herrmann jubeln hier über das 1:0.

2013 gewann die Borussia als hoher Favorit nur mit viel Mühe gegen die SpVgg Greuther Fürth. Oscar Wendt (v.l.), Torschütze Luuk de Jong und Patrick Herrmann jubeln hier über das 1:0.

Foto: Dieter Wiechmann/Wiechmann, Dieter (dwi)