1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach: Fünf Profis sind nur bis zum 30. Juni unter Vertrag

Verträge laufen aus : Diese Borussen hängen wegen Corona in der Warteschleife

Raffael ist jetzt deutscher Staatsbürger, doch die erste Zeit mit dem neuen Pass bringt viel Ungewissheit wegen der Corona-Krise. Denn sein Vertrag läuft aus. So ist es auch bei Oscar Wendt, Tobias Strobl, Fabian Johnson und Torben Müsel.

Raffael und seine Lieben haben sich aufgebaut für ein hübsches Familienfoto. Allesamt haben sie ein Stück Papier in der Hand. Es sind die Einbürgerungsurkungen. Borussias „Maestro“ hat, wie seine Frau Jamilly, seine Söhne Raffael und Raicky sowie die Zwillinge Lays und Liz neben dem brasilianischen nun auch den deutschen Reisepass. „Ich bin sehr dankbar und stolz, Deutscher Staatsbürger zu sein“, schrieb Raffael am Montag bei Instagram neben das Instagram-Foto.

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="instagram-media" data-instgrm-captioned data-instgrm-permalink="https://www.instagram.com/p/B-EvLZOIXGu/?utm_source=ig_embed&amp;utm_campaign=loading" data-instgrm-version="12" style=" background:#FFF; border:0; border-radius:3px; box-shadow:0 0 1px 0 rgba(0,0,0,0.5),0 1px 10px 0 rgba(0,0,0,0.15); margin: 1px; max-width:658px; min-width:326px; padding:0; width:99.375%; width:-webkit-calc(100% - 2px); width:calc(100% - 2px);"><div style="padding:16px;"> <a href="https://www.instagram.com/p/B-EvLZOIXGu/?utm_source=ig_embed&amp;utm_campaign=loading" style=" background:#FFFFFF; line-height:0; padding:0 0; text-align:center; text-decoration:none; width:100%;" target="_blank"> <div style=" display: flex; flex-direction: row; align-items: center;"> <div style="background-color: #F4F4F4; border-radius: 50%; flex-grow: 0; height: 40px; margin-right: 14px; width: 40px;"></div> <div style="display: flex; flex-direction: column; flex-grow: 1; justify-content: center;"> <div style=" background-color: #F4F4F4; border-radius: 4px; flex-grow: 0; height: 14px; margin-bottom: 6px; width: 100px;"></div> <div style=" background-color: #F4F4F4; border-radius: 4px; flex-grow: 0; height: 14px; width: 60px;"></div></div></div><div style="padding: 19% 0;"></div> <div style="display:block; height:50px; margin:0 auto 12px; width:50px;"><svg width="50px" height="50px" viewBox="0 0 60 60" version="1.1" xmlns="https://www.w3.org/2000/svg" xmlns:xlink="https://www.w3.org/1999/xlink"><g stroke="none" stroke-width="1" fill="none" fill-rule="evenodd"><g transform="translate(-511.000000, -20.000000)" fill="#000000"><g><path d="M556.869,30.41 C554.814,30.41 553.148,32.076 553.148,34.131 C553.148,36.186 554.814,37.852 556.869,37.852 C558.924,37.852 560.59,36.186 560.59,34.131 C560.59,32.076 558.924,30.41 556.869,30.41 M541,60.657 C535.114,60.657 530.342,55.887 530.342,50 C530.342,44.114 535.114,39.342 541,39.342 C546.887,39.342 551.658,44.114 551.658,50 C551.658,55.887 546.887,60.657 541,60.657 M541,33.886 C532.1,33.886 524.886,41.1 524.886,50 C524.886,58.899 532.1,66.113 541,66.113 C549.9,66.113 557.115,58.899 557.115,50 C557.115,41.1 549.9,33.886 541,33.886 M565.378,62.101 C565.244,65.022 564.756,66.606 564.346,67.663 C563.803,69.06 563.154,70.057 562.106,71.106 C561.058,72.155 560.06,72.803 558.662,73.347 C557.607,73.757 556.021,74.244 553.102,74.378 C549.944,74.521 548.997,74.552 541,74.552 C533.003,74.552 532.056,74.521 528.898,74.378 C525.979,74.244 524.393,73.757 523.338,73.347 C521.94,72.803 520.942,72.155 519.894,71.106 C518.846,70.057 518.197,69.06 517.654,67.663 C517.244,66.606 516.755,65.022 516.623,62.101 C516.479,58.943 516.448,57.996 516.448,50 C516.448,42.003 516.479,41.056 516.623,37.899 C516.755,34.978 517.244,33.391 517.654,32.338 C518.197,30.938 518.846,29.942 519.894,28.894 C520.942,27.846 521.94,27.196 523.338,26.654 C524.393,26.244 525.979,25.756 528.898,25.623 C532.057,25.479 533.004,25.448 541,25.448 C548.997,25.448 549.943,25.479 553.102,25.623 C556.021,25.756 557.607,26.244 558.662,26.654 C560.06,27.196 561.058,27.846 562.106,28.894 C563.154,29.942 563.803,30.938 564.346,32.338 C564.756,33.391 565.244,34.978 565.378,37.899 C565.522,41.056 565.552,42.003 565.552,50 C565.552,57.996 565.522,58.943 565.378,62.101 M570.82,37.631 C570.674,34.438 570.167,32.258 569.425,30.349 C568.659,28.377 567.633,26.702 565.965,25.035 C564.297,23.368 562.623,22.342 560.652,21.575 C558.743,20.834 556.562,20.326 553.369,20.18 C550.169,20.033 549.148,20 541,20 C532.853,20 531.831,20.033 528.631,20.18 C525.438,20.326 523.257,20.834 521.349,21.575 C519.376,22.342 517.703,23.368 516.035,25.035 C514.368,26.702 513.342,28.377 512.574,30.349 C511.834,32.258 511.326,34.438 511.181,37.631 C511.035,40.831 511,41.851 511,50 C511,58.147 511.035,59.17 511.181,62.369 C511.326,65.562 511.834,67.743 512.574,69.651 C513.342,71.625 514.368,73.296 516.035,74.965 C517.703,76.634 519.376,77.658 521.349,78.425 C523.257,79.167 525.438,79.673 528.631,79.82 C531.831,79.965 532.853,80.001 541,80.001 C549.148,80.001 550.169,79.965 553.369,79.82 C556.562,79.673 558.743,79.167 560.652,78.425 C562.623,77.658 564.297,76.634 565.965,74.965 C567.633,73.296 568.659,71.625 569.425,69.651 C570.167,67.743 570.674,65.562 570.82,62.369 C570.966,59.17 571,58.147 571,50 C571,41.851 570.966,40.831 570.82,37.631"></path></g></g></g></svg></div><div style="padding-top: 8px;"> <div style=" color:#3897f0; font-family:Arial,sans-serif; font-size:14px; font-style:normal; font-weight:550; line-height:18px;"> View this post on Instagram</div></div><div style="padding: 12.5% 0;"></div> <div style="display: flex; flex-direction: row; margin-bottom: 14px; align-items: center;"><div> <div style="background-color: #F4F4F4; border-radius: 50%; height: 12.5px; width: 12.5px; transform: translateX(0px) translateY(7px);"></div> <div style="background-color: #F4F4F4; height: 12.5px; transform: rotate(-45deg) translateX(3px) translateY(1px); width: 12.5px; flex-grow: 0; margin-right: 14px; margin-left: 2px;"></div> <div style="background-color: #F4F4F4; border-radius: 50%; height: 12.5px; width: 12.5px; transform: translateX(9px) translateY(-18px);"></div></div><div style="margin-left: 8px;"> <div style=" background-color: #F4F4F4; border-radius: 50%; flex-grow: 0; height: 20px; width: 20px;"></div> <div style=" width: 0; height: 0; border-top: 2px solid transparent; border-left: 6px solid #f4f4f4; border-bottom: 2px solid transparent; transform: translateX(16px) translateY(-4px) rotate(30deg)"></div></div><div style="margin-left: auto;"> <div style=" width: 0px; border-top: 8px solid #F4F4F4; border-right: 8px solid transparent; transform: translateY(16px);"></div> <div style=" background-color: #F4F4F4; flex-grow: 0; height: 12px; width: 16px; transform: translateY(-4px);"></div> <div style=" width: 0; height: 0; border-top: 8px solid #F4F4F4; border-left: 8px solid transparent; transform: translateY(-4px) translateX(8px);"></div></div></div></a> <p style=" margin:8px 0 0 0; padding:0 4px;"> <a href="https://www.instagram.com/p/B-EvLZOIXGu/?utm_source=ig_embed&amp;utm_campaign=loading" style=" color:#000; font-family:Arial,sans-serif; font-size:14px; font-style:normal; font-weight:normal; line-height:17px; text-decoration:none; word-wrap:break-word;" target="_blank">Deutschland ist seit 12 Jahren für mich und meine Familie unser Zuhause. Zusammen mit meiner Frau durften wir hier unsere Kinder zur Welt bringen, Wurzeln schlagen und das Leben mit vielen tollen Menschen teilen. Bin sehr dankbar und stolz Deutscher Staatsbürger zu sein. Danke für alles. 🇩🇪🙏🏾 Para mim e para minha família a Alemanha é nossa casa há 12 anos. Juntamente com minha esposa, tivemos nossos filhos, criamos raizes e compartilhamos a nossa vida com muitas pessoas incríveis. Estou muito grato e orgulhoso de ter me tornado um cidadão Alemão. Obrigado por tudo. 🇩🇪🙏🏾 #deutscherstaatsbürger #cidadaniaalemã #danke #deutschland</a></p> <p style=" color:#c9c8cd; font-family:Arial,sans-serif; font-size:14px; line-height:17px; margin-bottom:0; margin-top:8px; overflow:hidden; padding:8px 0 7px; text-align:center; text-overflow:ellipsis; white-space:nowrap;">A post shared by <a href="https://www.instagram.com/raffael_ce/?utm_source=ig_embed&amp;utm_campaign=loading" style=" color:#c9c8cd; font-family:Arial,sans-serif; font-size:14px; font-style:normal; font-weight:normal; line-height:17px;" target="_blank"> Raffael de Araújo</a> (@raffael_ce) on <time style=" font-family:Arial,sans-serif; font-size:14px; line-height:17px;" datetime="2020-03-23T11:11:53+00:00">Mar 23, 2020 at 4:11am PDT</time></p></div></blockquote> <script async src="//www.instagram.com/embed.js"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Instagram. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Im Januar 2008 hatte Lucien Favre als Trainer von Hertha BSC Raffael vom FC Zürich nach Berlin geholt. Und 2013 dann auch zu Borussia. Raffael ist seither nicht nur sportlich, sondern auch privat heimisch geworden. „Deutschland ist seit zwölf Jahren für mich und meine Familie unser Zuhause. Wir durften hier unsere Kinder zur Welt bringen, Wurzeln schlagen und das Leben mit vielen tollen Menschen teilen“, schreibt Raffael, der seit 2019 in Jüchen ein Haus hat, in einer Instagram-Botschaft.

Auf Letzteres muss er wegen der Corona-Krise in diesen Tagen verzichten. Doch Raffael ist ohnehin ein Familienmensch, das allgemeine ‚#BleibtZuhause“ ist für ihn keine Geduldsprobe wie für manch einen. Doch wird er sich auch seine Gedanken machen. Denn noch immer ist nicht klar, wie es für ihn ab dem 30. Juni weitergeht. Der Vertrag des Stürmers läuft aus, die aktuelle Lage im Fußball ist da keine Hilfe.

Oscar Wendt, Tobias Strobl, Fabian Johnson und Torben Müsel sind in einer ähnlichen Situation, auch ihre Verträge enden am 30. Juni. Sportdirektor Max Eberl hatte zwar schon angedeutet, dass Tendenzen aufgezeigt worden sind, doch final gibt es noch keine Verlautbarung. Zwar war zu lesen, dass Strobl mit dem Hamburger SV für den Fall des Wiederaufstiegs der Hanseaten einig sei, Berater Christian Nerlinger berichtete aber auch von einem ständigen Austausch mit der Borussia.

Normalerweise würde nun die Zeit anbrechen, Klarheit zu schaffen. Doch gibt es wegen der Corona-Krise allein Ungewissheit. Die Klubs wissen nicht, wie sie angesichts der anstehenden Millionenverluste aufgestellt sein werden, sie werden sich daher personell nicht festlegen. Auch bei Borussia sind Vertragsgespräche und Transferaktivitäten aktuell kein Thema. „Es geht jetzt erst einmal um das Überleben des deutschen Fußballs. Da sind solche Themen, leider für die Jungs, die es betrifft, hinten angestellt“, sagte Eberl im Interview mit unserer Redaktion. Es ist wie vieles im Fußball, in der Welt, derzeit ein Spiel auf Zeit. Doch das hat Eberl offenbar offen kommuniziert und ein entsprechendes Feedback erhalten. 

„Das habe ich aus den Gesprächen mit der Mannschaft mitgenommen: Die Spieler wissen das und wissen auch, dass es nicht aus der Welt ist. Wenn diese finanziellen Stromschnellen umschifft sind, wieder gespielt werden kann und eine Entspannung da wäre, dann werden wir uns auch mit der Kaderplanung intensiv beschäftigen“, sagte Eberl. Möglicherweise auch mit dem Gerücht, dass der FC Barcelona an Stürmer Alassane Plea interessiert sei. Ob vor dem Fußballstopp entwickelte Ideen danach noch Bestand haben können, wird sich zeigen.

Oscar Wendt und Raffael haben indes sich in der Zukunftsfrage lange vor dem Corona-Problem klar positioniert. An ihrer Einstellung dürfte die neue Situation nichts ändern: Beide wollen trotz ihrer 34 Jahre noch weiterspielen – am liebsten bei Borussia. „Ich weiß, dass ich der Mannschaft noch helfen kann“, sagte der Schwede, der sich in dieser Saison den Linksverteidiger-Job mit seinem designierten Nachfolger Ramy Bensebaini teilt, zuletzt dem „kicker“.

Raffael hatte sich im Gespräch mit unserer Redaktion ebenfalls festgelegt: „Ich habe Bock, Borusse zu bleiben und ich bin guter Dinge, dass ich noch gebraucht werde in diesem Projekt“, sagte er Mitte Februar. Wie es mit dem Projekt weitergeht, wird sich zeigen. Darum ist Raffael in seinen ersten Monaten als Deutscher in der Warteschleife.