Borussia Mönchengladbach: Florian Neuhaus verlängert Vertrag bis 2024

Vertrag vorzeitig verlängert : Neuhaus bleibt bis 2024 Borusse

Mittelfeldspieler Florian Neuhaus hat seinen Vertrag vorzeitig um drei Jahre bis 2024 verlängert. „Florian hat eine ausgezeichnete Entwicklung hinter sich und ist zu einer festen Größe in unserer Mannschaft geworden“, sagt Sportdirektor Max Eberl.

Natürlich sind die beiden Herren auf dem Foto guter Dinge. Max Eberl, Sportdirektor Borussias, und Florian Neuhaus, talentierter Mittelfeldmann in Diensten des Klubs, haben gerade fix gemacht, dass sie bis 2024 zusammenzuarbeiten wollen. Entsprechend wurde der Vertrag des 22-Jährigen, der bisher bis 2021 lief, vorzeitig um drei Jahre ausgeweitet.

„Florian hat eine ausgezeichnete Entwicklung hinter sich und ist zu einer festen Größe in unserer Mannschaft geworden. Wir freuen uns, dass wir ihn längerfristig an Borussia binden konnten und dass er unseren Weg in den nächsten Jahren mitgehen wird“, sagt Eberl.

Seit Sommer 2018 spielt Neuhaus für Gladbach. Die Borussen hatten ihn schon 2017 ablösefrei von 1860 München geholt, dann aber eine Saison an den damaligen Zweitligisten Fortuna Düsseldorf ausgeliehen. Bei Fortunas Bundesliga-Aufstieg spielte er eine wesentliche Rolle.

Seine Premieren-Saison bei Borussia verlief für Neuhaus sehr erfolgreich. Zusammen mit Jonas Hofmann bildete er im neuen 4-3-3-System von Trainer Dieter Hecking eine dynamische Doppelacht. Wettbewerbsübergreifend absolvierte der Mittelfeldspieler 35 Spiele (33 Bundesligaspiele, zwei DFB-Pokal-Spiele), in denen er neben vier eigenen Toren elf Assists einsammelte.

In der aktuellen Spielzeit kommen für Neuhaus bis dato 16 Einsätze (zehn Bundesligaspiele, vier Europa-League-Spiele, zwei DFB-Pokal-Spiele) hinzu, in denen er einmal traf. Beim 3:0-Sieg bei 1899 Hoffenheim erzielte er das dritte Tor.

Florian Neuhaus. Foto: dpa/Daniel Karmann

Eberl glaubt an die Qualitäten von Neuhaus. Er traut ihm auch zu, Borussias nächste Nationalspieler zu werden. „Flo hat sich in den Jahren bei Fortuna Düsseldorf und bei uns sehr gut entwickelt, er ist mit der U21 Vize-Europameister geworden und daher glaube ich schon, dass Joachim Löw so einen Spieler im Fokus hat. Flo hat es mit seinen Leistungen definitiv verdient, mal eine Einladung zu bekommen, wenn er sich auf dem Niveau hält“, sagte Eberl zuletzt.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das ist Florian Neuhaus