Winterpause in der Regionalliga vorbei Mit diesen Zielen geht Borussias U23 in die letzten 14 Spiele

Mönchengladbach · Borussias U23 ist als Zweiter und mit 36 Punkten aus 20 Spielen in die Winterpause gegangen. Am Samstag geht es wieder los. In diesen drei Bereichen kann sich Trainer Eugen Polanski mit seiner und für seine Mannschaft einiges vornehmen.

Gladbach: Wo U23-Talente gelandet sind - Telalovic beim SSV Ulm
Link zur Paywall

Hier sind Borussias Ex-U23-Spieler gelandet

37 Bilder
Foto: dpa/Matthias Balk

Seit dem letzten Regionalligaspiel von Borussias U23 sind  beinahe zwei Monate vergangen – am 10. Dezember verabschiedete sich die Borussen-Reserve mit einem furiosen 5:0-Erfolg über den 1. FC Düren in die Winterpause. Am Samstag geht es für Borussia bei der Zweitvertretung von Fortuna Düsseldorf wieder los. Nach starken 36 Punkten aus 20 Spielen geht es für Trainer Eugen Polanski und seine Mannschaft darum, die guten Leistungen zu bestätigen. Für den Rest der Saison gilt es für die U23 vor allem drei Aufgaben zu erfüllen.