Borussias Ziele für den Saisonendspurt Es gibt gute Gründe, keinen Schlendrian mehr zu dulden

Mönchengladbach · Den Klassenverbleib kann Borussia schon an den kommenden Spieltagen sichern, doch darüber hinaus gibt es noch einige Ziele, die sich die Gladbacher für den Rest der Saison stecken können. Dabei geht es um Tabellenplätze und Geld – aber nicht nur.

Borussia Mönchengladbach: Startelf beim VfB Stuttgart
Link zur Paywall

So könnte Borussias Startelf in Stuttgart aussehen

24 Bilder
Foto: dpa/Carmen Jaspersen

Binnen zwei Spieltagen hat sich Borussias Lage im Abstiegskampf der Bundesliga deutlich verbessert. Dank der beiden 2:0-Erfolge gegen Hertha und in Bochum ist das Polster auf den Relegationsrang von vier auf sieben Punkte angewachsen. Damit ist Gladbach zwar noch nicht alle Abstiegssorgen los, doch nun fehlen nur noch wenige Punkte, um den Ligaverbleib zu sichern. Alleine das sollte Anreiz genug sein für die Mannschaft, um schnellstmöglich zumindest schon einmal dieses Minimalziel zu erreichen.