1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach: Ehemaliger Aufsichtsratsvorsitzender Hermann Jansen gestorben

Hermann Jansen gestorben : Borussia trauert um ehemaligen Aufsichtsratsvorsitzenden

Borussia Mönchengladbach trauert um ihren langjährigen Aufsichtsratsvorsitzenden: Hermann Jansen ist im Alter von 88 Jahren verstorben. Er hatte die Rolle bis ins Jahr 2012 ausgeführt.

Borussia Mönchengladbachs langjähriger Aufsichtsratsvorsitzender Hermann Jansen ist tot. Wie der Bundesligaclub am Dienstag nach Informationen aus der Familie mitteilte, starb Jansen am Montag im Alter von 88 Jahren. „Er hat die Fohlen-Familie und seine Werte vorgelebt und den Zusammenhalt innerhalb des Vereins stets gefördert. Wir werden Hermann Jansen immer in dankbarer Erinnerung behalten“, sagte Borussias Präsident Rolf Königs.

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="twitter-tweet"><p lang="de" dir="ltr">Borussia Mönchengladbach trauert um Hermann Jansen. Der langjährige Aufsichtsratsvorsitzende der Fohlen ist am Montag im Alter von 88 Jahren verstorben. Borussia Mönchengladbach wird Hermann Jansen immer in dankbarer Erinnerung behalten. <a href="https://t.co/bePkMx4HH2">pic.twitter.com/bePkMx4HH2</a></p>&mdash; Borussia (@borussia) <a href="https://twitter.com/borussia/status/1282998983619604480?ref_src=twsrc%5Etfw">July 14, 2020</a></blockquote> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Twitter. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Jansen, ehemaliger Landtagsabgeordnete der SPD und Fraktionsvorsitzender im Mönchengladbacher Stadtrat, gehörte dem Aufsichtsrat von 1997 bis 2012 an und war zwölf Jahre Vorsitzender des Gremiums. Dass Borussia 2004 ihr neues Stadion bauen konnte, auch dabei hat Hermann Jansen dank seiner Beziehungen zu den Düsseldorfer Ministerien geholfen.

(eh/dpa)