1:4 in Heidenheim: Köln steigt zum siebten Mal aus der Bundesliga ab – VfL Bochum muss in die Relegation
EILMELDUNG
1:4 in Heidenheim: Köln steigt zum siebten Mal aus der Bundesliga ab – VfL Bochum muss in die Relegation

Keine Idee fruchtet nachhaltig So wird sich Borussia nicht aus eigener Kraft retten

Meinung | Mönchengladbach · Ein gefährlicher Sog könnte Borussia im Bundesliga-Endspurt erfassen. Sie lebt weiterhin von der Schwäche der Konkurrenz. Unser Autor stellt sich die Frage, was die Verantwortlichen daran glauben lässt, dass ein paar clevere Transfers den Negativtrend schon irgendwie stoppen werden.

 Gerardo Seoane ließ Borussia Mönchengladbach in Hoffenheim ultradefensiv beginnen – 3:4 verlor sein Team am Ende.

Gerardo Seoane ließ Borussia Mönchengladbach in Hoffenheim ultradefensiv beginnen – 3:4 verlor sein Team am Ende.

Foto: Jens Dirk Paeffgen (jdp)

Borussia Mönchengladbach tritt seit drei Wochen die Flucht nach hinten an, um im Abstiegskampf voranzukommen. Trainer Gerado Seoane hat sich festgelegt: Dieser Weg soll es sein bis zum Saisonende, um die Gegentorflut zu bewältigen. Doch was beim 3:1 gegen den VfL Wolfsburg einmal gut ging und beim 1:2 gegen Borussia Dortmund in den entscheidenden Momenten schon nicht mehr, hat bei der 3:4-Niederlage bei der TSG Hoffenheim seine Legitimation schnell verloren.