Borussia Mönchengladbach: Die Termine der Spieltage 7 bis 13

Spieltage 7 bis 13 angesetzt : Borussia muss zweimal Sonntagmittag ran

Die DFL hat am Mittwoch die Termine für die Spieltage 7 bis 13 bekanntgegeben. Aufgrund der Teilnahme an der Europa League spielt Borussia in dieser Phase viermal sonntags, zweimal sogar an einem ungewöhnlichen Termin.

Das Schlimmste ist den Borussen und ihren Fans erstmal erspart geblieben: Das erste von fünf Montagsspielen in dieser Bundesliga-Saison ohne Gladbacher Beteiligung statt. Am 2. Dezember spielen am 13. Spieltag an diesem gerade bei Fans unbeliebten Tag Mainz 05 und Eintracht Frankfurt gegeneinander. Stattdessen wird Borussia einen Tag vorher um 15.30 Uhr gegen den SC Freiburg im eigenen Stadion antreten. Da in der Periode der Spieltage 7 bis 13, deren Termine nun von der DFL bekanntgegeben wurden, vier Europa-League-Spiele stattfinden, wird die Freiburg-Partie eins von vier Sonntagsspielen der Gladbacher in dieser Zeit sein.

Zweimal müssen sich das Team, vor allem aber auch die Fans an eine besondere Anstoßzeit einstellen. Gegen den FC Augsburg (7. Spieltag, 6. Oktober) und gegen Werder Bremen (11. Spieltag, 10. November) muss Borussia sonntags um 13.30 Uhr ran. Dieser Termin findet wie die Montagsspiele fünfmal in dieser Saison statt. Die vierte Sonntagspartie hat Gladbach am 9. Spieltag gegen Eintracht Frankfurt (27. Oktober, 18 Uhr).

Die übrigen drei terminierten Spiele finden samstags statt. Eine Woche vor dem Aufeinandertreffen mit den Europa-League-Kollegen aus Frankfurt muss Borussia zum Spitzenspiel nach Dortmund reisen (19. Oktober, 18.30 Uhr), am 2. November ist in Leverkusen um 15.30 Uhr Anstoß für das Team von Trainer Marco Rose. Ebenfalls samstags um 15.30 Uhr findet die Gladbacher Partie bei Union Berlin statt (23. November).

Vor den Spielen in Dortmund und Berlin gibt es keine englischen Wochen. Dass Borussia diese Partien samstags austrägt, ist selbsterklärend, da sie aufgrund der Europa-League-Teilnahme ohnehin schon viele Sonntagsspiele haben und so auch Präsenz am tv-zuschauerreichen Samstag haben. In Leverkusen spielt Gladbach drei Tage nach dem Pokalspiel der zweiten Runde in Dortmund (30. Oktober, 20.45 Uhr).

Die Termine von 7. bis 13. Spieltag in der Übersicht:

7. Spieltag: Borussia gegen Augsburg – Sonntag, 6. Oktober, 13.30 Uhr.

8. Spieltag: Dortmund gegen Borussia – Samstag, 19. Oktober, 18.30 Uhr.

9. Spieltag: Borussia gegen Frankfurt – Sonntag, 27. Oktober, 18 Uhr.

10. Spieltag: Leverkusen gegen Borussia – Samstag, 2. November, 15.30 Uhr.

11. Spieltag: Borussia gegen Bremen – Sonntag, 10. November, 13.30 Uhr.

12. Spieltag: Union Berlin gegen Borussia – Samstag, 23. November, 15.30 Uhr.

13. Spieltag: Borussia gegen Freiburg – Sonntag, 1. Dezember, 15.30 Uhr.

Mehr von RP ONLINE