Borussia Mönchengladbach: Die Noten gegen den SV Darmstadt 98

Borussia Mönchengladbach: Bewerten Sie die Leistung beim 2:2 gegen Darmstadt

Die Noten zum 2:2 gegen den SV Darmstadt waren ein Spiegelbild der Saison wie das Spiel selbst: viele gute Ansätze, verpasste Chancen, aber auch fatale Fehler.

So klärten Andreas Christensen und Jannik Vestergaard, was zu klären war - lange forderten die Darmstädter sie auch nicht allzu sehr. Doch dann präsentierte sich Borussias Hintermannschaft in den entscheidenden Szenen wieder einmal ungeordnet. So gelang Darmstadt in der 90. Minute noch der Ausgleich.

Die Geschichte der Offensivkräfte lässt sich ähnlich erzählen. Bis zum Tor sah es oft gut aus, Möglichkeiten, das Spiel früh zu entscheiden waren wieder einmal da. Jetzt sind Sie an der Reihe: Welche Noten würden Sie den Borussen geben?