Fohlenfutter-Gerüchtecheck Itakura würde für Borussia Sinn machen - vor allem bei einem Positionswechsel

Analyse | Mönchengladbach · Der japanische Verteidiger Ko Itakura war von Manchester City an Schalke 04 ausgeliehen, nun soll er ein heißer Kandidat bei Borussia sein. Der Transfer würde Sinn machen – vor allem, wenn er seine Stammposition wechselt.

Ko Ikatura im Schalke-Trikot.

Ko Ikatura im Schalke-Trikot.

Foto: dpa/Stefan Puchner