Borussias Kapitän im Interview Julian Weigl hofft auf Derby-Schub und erklärt schwer greifbare Fortschritte

Interview | Mönchengladbach · Borussia macht eine umfangreiche Entwicklung durch, das gilt auch für Julian Weigl. Im Interview vor dem Derby gegen Köln spricht der Kapitän über Einsamkeit im Mittelfeld und ein wirkungsvolles Treffen, „um mal auf den Tisch zu hauen“. Zudem erklärt Weigl, was sich schon verbessert habe.

 Julian Weigl ist Führungsspieler bei Borussia Mönchengladbach.

Julian Weigl ist Führungsspieler bei Borussia Mönchengladbach.

Foto: dpa/Marius Becker

Julian Weigl, als wir das Interview mit Ihnen vereinbart hatten, dachten wir, wir könnten nach dem Mainz-Spiel mal über zwei Siege in der Liga hintereinander sprechen. Was war der Hauptgrund, dass das nicht geklappt hat?