Sportliche Trendumkehr Zehn bedeutende Fehlentwicklungen bei Borussia

Analyse | Mönchengladbach · Borussias 1:4-Pleite bei Hertha BSC war die dritte Niederlage im fünften Spiel des Jahres. Der Trend stimmt besonders in vielen Belangen nicht mehr, die am Anfang der Saison noch passten. Über einen Einbruch, eine Pseudo-Stärke, große Durchschaubarkeit und ein unnötiges „Comeback“.

Lange Gesichter gab es bei Borussia Mönchengladbach nach dem 1:4 gegen Hertha BSC im Berliner Olympiastadion.

Lange Gesichter gab es bei Borussia Mönchengladbach nach dem 1:4 gegen Hertha BSC im Berliner Olympiastadion.

Foto: IMAGO/Jan Huebner/IMAGO/Julius Frick

Borussia ist nach der 1:4-Pleite bei Hertha BSC auf Rang zehn abgerutscht, der Trend ist negativ. Wir nennen zehn Gründe, warum es nach dem guten Saisonstart nicht mehr läuft.