Mögliche Verstärkungen Borussia kann bei Transfers nichts überstürzen

Mönchengladbach · Borussias Trainer Daniel Farke hat klargestellt, dass er gerade in der Offensive Verstärkungen braucht. Ein Faktor ist dabei besonders wichtig. Der Klub sondiert den Markt, doch es ist Geduld gefragt. Möglich, dass der Pflichtspielstart neue Optionen eröffnet.

Gladbach: Transfer-Kandidaten - Anthony Rouault und Dion Beljo noch zu haben
Link zur Paywall

Das ist aus den Transfer-Kandidaten für Borussia geworden

24 Bilder
Foto: AFP/VALENTINE CHAPUIS

Daniel Farke weiß, was er will: Erfolg mit Borussia. Und der Trainer weiß, was er dafür braucht: einen ausgewogenen Kader auch in der Spitze. Am Samstag nach dem 1:1 gegen Real Sociedad San Sebastian hat er klargestellt, dass es eng wird mit der gehobenen Qualität, wenn Spieler wie Alassane Plea ausfallen. Und auch, dass die vorhandenen Nachwuchskräfte ambitioniert sind, aber noch nicht soweit, um Spieler wie Plea im Ernstfall zu ersetzen.