Borussia Mönchengladbach: AS Roms Mittelfeldstar Nicolo Zaniolo in Topform

Fakten zu Borussia gegen Rom : Hinspiel-Torschütze Zaniolo ist in Topform

Im Hinspiel entschied ein Tor von Nicolo Zaniolo beinahe die Partie. Seitdem traf der Youngster in jedem Spiel von AS Rom – wird es auch jetzt gegen Borussia so sein? Wir haben die wichtigsten Fakten zum Spiel zusammengefasst.

Wer fehlt bei Borussia?

Breel Embolo, Julio Villalba, Keanan Bennetts und Torben Müsel fallen nach wie vor aus, Mamadou Doucouré muss derzeit kürzer treten und Andreas Poulsen ist nicht für die Europa League gemeldet worden.

Wie spielt Borussia?

Nach zwei Partien mit der Dreierkette wird Gladbach wohl wieder auf ein 4-3-3 umstellen. Aufstellung: Sommer – Lainer, Ginter, Jantschke, Wendt – Zakaria – Bénes, Hofmann – Herrmann, Stindl, Thuram.

Wie viele Fans sind da?

Der Borussia-Park ist nicht ausverkauft, das Fassungsvermögen im Europapokal beträgt 46.283 Plätze. 44.500 Karten wurden verkauft, es gibt noch Tickets für Rom-Fans.

Wie ist der Gegner drauf?

Seit dem Hinspiel vor zwei Wochen hat AS Rom drei Spiele bestritten und diese drei Partien auch gewonnen. Gegen AC Mailand und den SSC Neapel gab es jeweils einen 2:1-Heimsieg, auswärts gewann die Roma bei Udinese Calcio 4:0. Aufgrund dieser Serie ist das Team auf Platz drei in der Ligatabelle geklettert.

Wie spielt Rom?

Da sich seit Hinspiel die Verletztensituation bei den Italienern nicht wirklich entspannt hat, schickt Trainer Fonseca wohl die gleiche Startelf wieder aufs Feld. Aufstellung: Pau Lopez – Spinazzola, Fazio, Smalling, Kolarov – Mancinci, Veretout – Zaniolo, Pastore, Kluivert – Dzeko.

Auf wen muss Borussia achten?

Die Roma führte im Hinspiel lange nach einem Tor von Nicolo Zaniolo. Der 19-Jährige ist in Topform und traf auch bei den drei folgenden Siegen in der Serie A. Da wird auf Oscar Wendt viel Arbeit zukommen. Edin Dzeko ist der zweite Mann in der römischen Offensive, der zu jeder Zeit gefährlich ist.

Wer sind die Schiedsrichter?

Jesus Gil Manzano aus Spanien leitet die Partie. Seine Assistenten sind Diego Barbero Sevilla und Angel Nevado Rodriguez, vierter Offizieller wird Guillermo Cuadra Fernandez sein. Zur Einnerung: Einen Videobeweis gibt es nicht.

Mehr von RP ONLINE