Borussia Mönchengladbach Borussia-Hotel könnte 2017 fertig sein

Mönchengladbach · Der Verein konkretisiert die Planungen zum Neubau des Komplexes mit Hotel, Museum, Fanshop und Reha-Zentrum. Für 2014 weist Borussia einen Rekordumsatz von fast 130 Millionen Euro und einen Gewinn von 12,8 Millionen Euro aus.

 Ein Blick von Nordwesten auf den geplanten Hotelkomplex (rechts) an der Haupttribünenseite des Borussia-Parks. In dem Komplex sollen neben Hotel ein Borussen-Museum, der Fanshop und die Medicoreha untergebracht werden. Auch einen Biergarten für 4000 Fans soll es geben.

Ein Blick von Nordwesten auf den geplanten Hotelkomplex (rechts) an der Haupttribünenseite des Borussia-Parks. In dem Komplex sollen neben Hotel ein Borussen-Museum, der Fanshop und die Medicoreha untergebracht werden. Auch einen Biergarten für 4000 Fans soll es geben.

Foto: slapa oberholz pszczulny
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort