Berti Vogts mit einer klaren Meinung „Ich kann Rose nur raten, in Gladbach zu bleiben“

Exklusiv | Mönchengladbach · In seiner Kolumne sagt der Ur-Borusse Berti Vogts warum er sich über eine neue Trainer-Ära freuen würde und was er an Gladbachs Kapitän Lars Stindl schätzt.

Berti Vogts

Berti Vogts

Foto: dpa/Daniel Karmann

Wenn ich auf das Jahr 2020 zurückschaue, ist es sportlich sehr gut für die Borussen gelaufen. Der vierte Platz in der vergangenen Saison und der damit verbundene Einzug in die Champions League waren extrem wichtig – und ich freue mich, dass es die Mannschaft auch ins Achtelfinale geschafft hat. Die 2:2-Unentschieden bei Inter Mailand und Real Madrid und die klaren Siege gegen Donzek sind aller Ehren wert. Dass am Ende ein wenig Glück dazu kam, hat sich Gladbach verdient.