Babyglück bei Borussia Mönchengladbach vor Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen

Nächster Spieler ist Papa geworden : Schon wieder Babyglück bei der Borussia

Nach Lars Stindl darf sich der nächste Spieler bei Borussia Mönchengladbach über Nachwuchs freuen. Nur wenige Tage nach der Geburt des zweiten Kindes des Kapitäns gibt es schon wieder Baby-Nachrichten aus dem Fohlenstall. Und das kurz vor dem Duelle mit Bayer 04 Leverkusen.

Lars Stindl dürfte gut nachempfinden können, wie es seinem Teamkollegen gerade geht. Kurz nach dem Spiel gegen AS Rom wurde der Kapitän von Borussia Mönchengladbach zum zweiten Mal Vater. Sohn Malo ließ sich bis nach dem Spiel in Rom Zeit. Nun ist Familie Stindl zu Viert.

Bis nach dem Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen wollte der nächste Nachwuchs im Fohlenstall aber offenbar nicht warten. Wie der Express berichtet, ist Borussia-Torhüter Yann Sommer nun ebenfalls Vater geworden. Der Schweizer und seine Frau Alina sollen Eltern einer Tochter geworden sein. Die Kleine soll Mila heißen. Für beide ist es das erste Kind. Sommer hatte seine Frau im Sommer geheiratet und kurz danach auch die Schwangerschaft bekanntgegeben.

In den nächsten Monaten erwartet die Borussia noch mehr Babyglück. Matthias Ginter und Patrick Herrmann werden ebenfalls Väter.

(rent)
Mehr von RP ONLINE