Borussias Mittelstürmer Als Niclas Füllkrug fast Alassane Plea verhinderte

Mönchengladbach · Der Bremer Stürmer Niclas Füllkrug sollte 2018 Borusse werden, er entschied sich aber, in Hannover zu bleiben. Statt ihm kam Alassane Plea aus Nizza. Ein Füllkrug-Typ wurde im Sommer in Gladbach wieder gesucht. Auch für die WM ist der 29-Jährige im Gespräch.

Borussia Mönchengladbach: Aufstellung gegen den VfL Bochum
Link zur Paywall

So könnte Borussias Startelf gegen Bochum aussehen

24 Bilder
Foto: dpa/Marius Becker

Im Sommer 2018 suchte Borussia eine Nummer 9. Der damalige Trainer Dieter Hecking plante die Umstellung auf das 4-3-3-System, dafür brauchte er einen Stürmertyp, den Borussia so nicht hatte: einen klassischen Zielspieler im Strafraum. Es gab einen eindeutigen Kandidaten – und den trifft Borussia am Samstag beim Vergleich mit Aufsteiger Werder Bremen (18.30 Uhr, Sky) wieder: Niclas Füllkrug.