Bernd Jolitz: "Das war Fortuns beste Saisonleistung"