Borussia Mönchengladbach: 0:0 gegen Siegen – U23 vergibt viele Chancen

Borussia Mönchengladbach : 0:0 gegen Siegen – U23 vergibt viele Chancen

Oliver Stangs verletzungsbedingte Auswechslung bereitet Trainer Sven Demandt zusätzliche Sorgen.

So manches Mal dürfte Borussias U23-Trainer Sven Demandt am Samstagnachmittag überlegt haben, ob es ein paar Fußballschuhe in seiner Größe in der Nähe gibt. Denn für einen ehemaligen Klassestürmer war es augenscheinlich nicht leicht zu ertragen, was seine Angreifer im Spiel gegen die Sportfreunde Siegen so alles liegenließen. So blieb am Ende ein 0:0, mit dem der Coach im Prinzip auch nicht ganz unzufrieden war — angesichts der Chancen aber nicht zufrieden sein konnte.

"Nach der Pause hat Siegen phasenweise erheblich mehr riskiert, war dann gefährlich, auch wenn es nicht viele große Chancen gab", sagte Demandt. In der Tat traf der Tabellenvierte in der 44. Minute aus der Distanz die Latte, was schon die beste Möglichkeit war. Die Chancen der Borussen hätten hingegen für mehrere Spiele gereicht. Schon in den ersten zehn Minuten hatte die U 23 drei Gelegenheiten, spätestens nach einer halben Stunde hätte sie führen müssen.

Zuerst spitzelte Marcel Platzek den Ball am Siegener Schlussmann, aber auch am Tor vorbei. Bei der nachfolgenden Ecke köpfte Platzek dann den Torwart an, und auch Giuseppe Pisano ließ die gute Nachschusschance aus. Nach der Pause kamen noch einige Möglichkeiten hinzu. "Vor allem aber haben wir neben den Möglichkeiten auch zu oft den falschen Ball gespielt und uns weitere Chancen verbaut", analysierte Demandt, der aber aus einem anderen Grund nach dem Abpfiff Sorgenfalten auf der Stirn hatte.

Denn kurz vor dem Abpfiff musste Oliver Stang verletzt vom Feld, wurde mit einem Kühlverband um sein Knie von zwei Betreuern in die Kabine gestützt. "Das sieht nicht wirklich gut aus", sagte Demandt in Bezug auf seinen Innenverteidiger, der wie die Abwehrkollegen Niklas Dams, Bernhard Janeczek und Julian Korb seit Wochen in bestechender Form ist. Denn wichtiger als die zwei vielleicht verlorenen Punkte am Samstag ist für die Borussen, dass Stang in den verbleibenden fünf Partien zur Verfügung steht. Der Vorsprung auf die Abstiegsplätze bleibt derweil bei sechs Zählern.

Borussia U23: Blaswich - Korb, Stang (90. Zimmermann), Dams, Janeczek - Bastürk, Barg - Dowidat - Platzek (84. Odenthal), Pisano, Michel. Zuschauer: 417.

(RP/EW)