Prellung: Verletzungspause für Dortmunds Park

Prellung: Verletzungspause für Dortmunds Park

Borussia Dortmund muss in den kommenden Partien auf seinen Außenverteidiger Joo-Ho Park verzichten. "Überlastungsreaktion des Schienbeinknochens nach starker Prellung", laute die Diagnose, teilten die Borussen am Samstag vor der Bundesliga-Partie beim VfB Stuttgart (15.30 Uhr/Live-Ticker) mit. Laut Einschätzung von BVB-Mannschaftsarzt Markus Braun muss die Saison für den Fußballer aus Südkorea damit aber nicht zwangsläufig beendet sein.

(dpa)