1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Dortmund

Pleite gegen Bilbao: BVB-Star Haaland erfüllt Autogrammwunsch während des Spiels

Bei Testspiel-Pleite : BVB-Star Haaland erfüllt Autogrammwunsch während des Spiels

Borussia Dortmund hat das Testspiel gegen Bilbao im Rahmen des Trainingslagers in der Schweiz verloren. Starstürmer Erling Haaland sorgte für eine kuriose Situation.

Kuriose Szene beim Testspiel von Borussia Dortmund: Kurz vor der Halbzeitpause in der Begegnung gegen Athletic Bilbao im Kybunpark im Schweizer St. Gallen stürmte ein Junge mit seinem orangenen T-Shirt mutig auf Erling Haaland zu und bat das norwegische Sturmjuwel um ein Autogramm. Haaland erfüllte den Wunsch, ehe der Junge den Rasen verließ und von einem Polizisten in Empfang genommen wurde.

"Ich hoffe, ich habe ihn glücklich gemacht", sagte der bei der 0:2-Niederlage in der Halbzeit ausgewechselte Haaland.

Derweil kommt Borussia Dortmund unter dem neuen Trainer Marco Rose noch nicht richtig in Schwung. Der Pokalsieger unterlag ohne einige Stammspieler dem spanischen Erstligisten Athletic Bilbao im Schweizer St. Gallen mit 0:2 (0:0).

Raul Garcia (50., Foulelfmeter) und Daniel Vivian (57.) erzielten die Treffer der Spanier, die eine harte Gangart an den Tag legten. Den Elfmeter hatte der zur Pause eingewechselte Torhüter Roman Bürki verursacht, der den BVB nach der Verpflichtung von Gregor Kobel wohl noch verlassen wird. Marius Wolf wurde verletzt ausgewechselt (62.).

Die Begegnung fand im Rahmen des Dortmunder Trainingslagers in Bad Ragaz statt. Der nächste Test steht am 30. Juli gegen den FC Bologna in Altach/Österreich auf dem Programm.

(dör/SID)